OV Schenefeld: Rundbrief April 22

OV Schenefeld: Rundbrief April 22

Wir wünschen Ihnen fröhliche und vor allem friedliche Ostertage. Auch wenn die Nachrichten uns täglich die Not und die Ängste der Menschen in der Ukraine vor Augen führen, dürfen wir nicht die Hoffnung verlieren, dass dieser unfassbare Krieg in Europa so schnell wie möglich ein Ende findet. Unsere Gedanken sind bei den vielen vertriebenen Menschen. Wir helfen gerne bei Bedarf und bitten Sie, die Aktionen, die bereits angeboten werden, zu unterstützen.
Allen im April Geborenen gratulieren wir von Herzen, den Erkrankten wünschen wir baldige Genesung.

Dienstag, 5. April 2022, Modenschau bei Adler Moden Halstenbek

Diese Fahrt fand nicht das erforderliche Interesse. Die Fahrt wurde daher abgesagt!

Mittwoch, 20. April 2022 Spielenachmittag im Eiscafe in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird. Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben. Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892-484 entgegen.

Freitag, 6. Mai 2022, 14.30 Uhr Muttertagfeier im Hotel zum Nordpol

Traditionell wollen wir diesen Tag wieder unseren Müttern widmen einen gemütlichen Nachmittag verbringen. Aufgrund der großen Zahl der zu ehrenden Mitglieder werden diese gesondert eingeladen. An der Muttertagfeier können alle Mitglieder teilnehmen. Für Kaffee und Kuchen sowie für das Rahmenprogramm erbitten wir einen Kostenbeitrag in Höhe von € 11,00 p.P. Einlass ist ab 14.00 Uhr. Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892-738 entgegen.

Liebe Mitglieder, wir laden Sie herzlich ein zur Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Schenefeld im Sozialverband Deutschland e.V.

Am Freitag, 20. Mai 2022, 16.00 Uhr, im Hotel Zum Nordpol in Schenefeld.

Tagesordnungspunkte: 01. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
02. Grußworte der Gäste
03. Ehrungen von langjährigen Mitarbeitern
04. Genehmigung des Protokolls der JHV vom 7.3.2020
(im Jahr 2021 fand aus Pandemiegründen keine JHV statt)
05. Bericht des 1. Vorsitzenden
06. Bericht der Schatzmeisterin
07. Bericht der Revisoren
08. Entlastung der Schatzmeisterin und des Vorstandes
09. Wahlen
10. Aktuelles aus dem SoVD
11. Aktivitäten im Jahr 2022
12. Verschiedenes
13. Schlusswort des Vorsitzenden

Am Ende der Sitzung wird ein Imbiss gereicht. Für Rahmenprogramm und Imbiss erbitten wir einen Kostenbeitrag in Höhe von € 10,00 p.P. Ihre Anmeldungen richten Sie bitte bis zum 16. Mai 2022 an Christa Möller, Tel. 04892-738. Gerne bieten wir Ihnen bei Bedarf einen Fahrdienst an.

Freitag, 3. Juni 2022 Männerfrühstück, Treffpunkt 08.45 Uhr am Marktplatz in Schenefeld

Seit fast 160 Jahren wird in Lägerdorf Zement produziert. Aus der Region für die Region: Ohne qualitativ hochwertigen Zement kein Beton. Und ohne Beton keine Bauwerke wie Einfamilienhäuser, Schulen, Brücken, Abwassersysteme, Autobahnen oder Hafenanlagen. Viele von uns können sich noch an die Seilbahn von Agethorst nach Itzehoe und die LKW Kette die jeden Tag den Ton nach Lägerdorf transportiert. Und genau das wollen wir uns ansehen. Zum Abschluss gibt es ein Mittagessen. Ihre Anmeldungen richten Sie bitte an Ulrich Baschke, Tel. 04892-204.

OV Schenefeld: Rundbrief März 2022

OV Schenefeld: Rundbrief März 2022

Märzenbecher, strahlend weiße Glocken
läuten schon den Frühling ein;
trotzen kaltem Wind und weißen Flocken,
wollen zarte Frühlingsboten sein.
Nach den eisig kalten Wintertagen
ziehen sie verträumt die Blicke an;
wollen zeigen und uns sagen,
was so früh erblühen kann.

(Auszug aus dem Gedicht „Märzenbecher“,
Verfasser/-in unbekannt)

Allen im März Geborenen gratulieren wir von Herzen, den Erkrankten wünschen wir baldige Genesung.

 

Vortrag zum Thema „Rente 2022“ am 24. Februar 2022

Der Termin musste leider endgültig abgesagt werden, weil zum einen der Referent einen Fahrradunfall hatte, andererseits hat uns überrascht, wie gering die Anzahl der Anmeldungen war.

 

Spielenachmittag 16. März 2022 im Eiscafe in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird. Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben.  Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892-484, entgegen.

 

Dienstag, 5. April 2022, Modenschau bei Adler Moden Halstenbek

Abfahrt um 10.15 Uhr ab Schenefelder Markt. Preis pro Person inkl. Busfahrt, Modenschau und Essen € 32,00 pro Person. ACHTUNG: Die Mindesteilnehmerzahl beträgt 25 Personen, Anmeldungen sind bis spätestens 25. März 2022 erforderlich. Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892-738 entgegen.

 

  1. – 26. April 2022 Urlaub achtern Dieck in Büsum

Freuen Sie sich auf einen Urlaub in Büsum im schönen renovierten SoVD-Erholungsheim. Preis pro Person im EZ oder DZ   € 420,00 exkl. Kurtaxe. ACHTUNG: Leider ist dem SoVD-Erholungsheim bei der Angabe des Preises von 50,00 € p.Person/Nacht ein Fehler unterlaufen. Der richtige Preis für unsere Gruppe beträgt 60,00 € p.Person/Nacht. Er liegt damit aber immer noch unter dem regulären Preis von 65,00 €.  Es sind noch 5 Einzelzimmer frei, davon kann eines auch als Doppel- oder Kombizimmer genutzt werden. Bitte melden Sie sich bis spätestens 5. März 2022 bei Christa Möller, Tel.: 04892-738 an. Wir bitten die Personen, die sich bereits angemeldet haben um eine weitere Anzahlung von € 100,00 pro Person.

 

Freitag, 6. Mai 2022, 14.30 Uhr Muttertagsfeier im Hotel zum Nordpol

Traditionell wollen wir diesen Tag wieder unseren Müttern widmen und zusammen mit den zu Ehrenden einen gemütlichen Nachmittag verbringen. Eingeladen sind alle Mitglieder. Für Kaffee und Kuchen sowie für das Rahmenprogramm erbitten wir einen Kostenbeitrag von 12,00 €.

Einlass ist ab 14.00 Uhr. Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892-738 entgegen.

 

Sommerreise nach Darmstadt und in den hessischen Süden vom 10.-15. August 2022

Das Ziel unserer Sommerreise liegt zwischen der Bergstraße und dem Odenwald, einem romantischen Waldgebirge zwischen Rhein, Main und Neckar. Wegen der schönen Landschaft und der vielen Sagen rund um Burgen und Schlösser, ist es eben einfach als „sagenhaft“ bekannt. Wir sind während dieser Reise zu Gast im schönen, stilvoll-eleganten 4-Sterne-Maritim Hotel von Darmstadt. Das zentral gelegene Hotel bietet seinen Gästen kostenlos einen Wellness Bereich mit Schwimmbad und Sauna. Zu den 5 Übernachtungen gehört im Rahmen der Halbpension täglich ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein Abendessen (3-Gang –Menü oder Buffet) mit einem Tischgetränk (aus separater Karte) zum Abendessen.

Folgende Programmpunkte sind geplant: Ausflug nach Michelstadt mit Stadtführung und nach Erbach mit   geführter Besichtigung im Elfenbeinmuseum auf dem Schloss, Stadtrundfahrt in Darmstadt mit geführter Besichtigung im ESOC –Europäischen Raumfahrtkontrollzentrum, Ganztägiger Ausflug über die herrliche Bergstraße ins romantische Neckartal nach Heidelberg mit geführtem Rundgang durch die Altstadt  und Besichtigung der Heidelberger Schlossruine, Schifffahrt auf dem Neckar von Heidelberg über Neckargemünd nach Neckarsteinach, Ausflug nach Sinsheim mit Besuch des Technik-Museum (Eintritt incl.) sowie geführtem Besichtigungsrundgang durch die Ausstellung, rustikale Winzervesper auf dem Weingut Karl May in Osthofen und eine Weinprobe im urigen, historischen Weinkeller des Weingutes Karl May. Der Fahrpreis beträgt pro Person im DZ 680,00 € und im EZ 770,00 €. Die zu zahlende Kurtaxe ist im Reisepreis enthalten. Für die verbindliche Anmeldung bitten wir um eine Anzahlung auf den Reisepreis von 50,00 € auf unser u.a. Konto. Im Fahrpreis ist neben dem umfangreichen Programm auch eine Reiserücktrittsversicherung sowie eine Insolvenzversicherung enthalten. Aus organisatorischen Gründen melden Sie sich bitte bis spätestens 25. Mai 2022 bei Christa Möller an, Telefon 04892/738.

SoVD-Zeitung: Soziales im Blick

„Soziales im Blick“, die Mitgliederzeitung des Sozialverband Deutschland (SoVD), erscheint monatlich – und kann künftig nicht nur als Printausgabe, sondern ab sofort auch zusätzlich oder ausschließlich als digitales E-Paper bestellt werden. Der Bezug der digitalen Zeitung startet mit der jeweils übernächsten Ausgabe und kann bestellt werden unter dem Link:  https://www.sovd.de/e-paper. Sie erhalten das E-Paper direkt an Ihr E-Mail-Postfach zugestellt. Gleichzeitig nehmen Sie nach dem „Abschicken“ Ihres Bestellformulars an einem Gewinnspiel teil.

OV Schenefeld: Rundbrief Februar 2022

OV Schenefeld: Rundbrief Februar 2022

Hallo liebe Mitglieder,
heute gibt es wieder Neuigkeiten zu den kommenden Terminen usw. – Alles nachzulesen im neuen Rundschreiben des Schenefelder Ortsverbandes.

Hier online lesen oder als PDF downloaden.

Rundschreiben Schenefeld Februar 22
Rundbrief Januar 2022

Rundbrief Januar 2022

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

OV Schenefeld ehrt Mitglieder

OV Schenefeld ehrt Mitglieder

OV Schenefeld ehrt Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft.
Am 17.11.2021 hat der Ortsverband alle Mitglieder, die 10, 20 25, 30,35 und 45 Jahre dem Verband angehören zu einer Feierstunde in das „Hotel Zum Nordpol“ eingeladen. Von 65 zu Ehrenden sind fast die Hälfte, zum Teil mit ihrem Partner, der Einladung gefolgt. Nach einer gemütlichen Kaffeestunde hat der Vorsitzende Ulrich Baschke einen kurzen Lagebericht zum Verband vorgetragen, sich bei den Anwesenden für ihre langjährige Treue zum Verband bedankt und anschließend die Ehrungen vorgenommen. Dabei wurde er vom Vorsitzenden Kreisverbandes Steinburg im SoVD, Peter Sprenger, und seinem Stellvertreter, Peter Mau-Hansen unterstützt. Jeder Jubilar erhielt eine kleine Tüte mit Aufmerksamkeiten einen Weihnachtsstern und eine Urkunde mit Anstecknadel. Die nicht anwesenden Jubilare erhalten ihre Urkunde und Anstecknadel mit einem Anschreiben per Post.
Im Anschluss wurde Bernd Simonsen für seine fünfjährige Tätigkeit als Beisitzer im Ortsvorstand geehrt. Auch er erhielt neben einem Präsent seine Urkunde mit Anstecknadel.
Zu guter Letzt wurde der Vorsitzende, Ulrich Baschke, für 25 Jahre Mitarbeit im Ortsvorstand geehrt. Er hat von 1996 bis 2006 als Schriftführer im Vorstand mitgearbeitet und ab 2006 bis heute als Vorsitzender den Verband geführt. Unter seinem Vorsitz und dank seines Einsatzes haben sich die Mitgliederzahlen von 690 auf 1.250 erhöht. Nach Vorstellung des Werdegangs und einem herzlichen Dankeschön für die langjährige ehrenamtliche Tätigkeit, hat der zweite Vorsitzende dem Jubilar seine Urkunde und Anstecknadel, zusammen mit einem kleinen Präsent überreicht. Auch der Kreisvorsitzende hat den Einsatz des Jubilars gewürdigt und ihm dafür gedankt.
Bevor dann Fotos von den letzten Reisen des Ortsverbandes gezeigt wurden, hat der Kreisvorsitzende einen kurzen Bericht über die Situation in der Kreisgeschäftsstelle vorgetragen.
Nach dem Lichtbildervortrag endete die Feierstunde um ca. 17:30 Uhr.

Foto 1 – Ehrungen für 10 Jahre

Foto 2 – Ehrungen für 20 Jahre

Foto 3 – von links Ulrich Baschke 25 Jahre im Ehrenamt, Erika Hinz 30 Jahre im Verband, Ingo Galuschka 25 Jahre im Verband, Hans Junge 30 Jahre im Verband und Bernd Simonsen 5 Jahre Ehrenamt

OV Schenefeld: Rundbrief Dezember 2021

OV Schenefeld: Rundbrief Dezember 2021

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.