Ortsverband Schenefeld

Immer ein offenes Ohr!

Sie erreichen uns unter:
1. Vorsitzender Ulrich Baschke 
Tel.: 04892-204
sovd.baschke@schenefeld.de

Ansprechpartner des Ortsverbandes:

1. Vorsitzender: Ulrich Baschke
Unsere Berater:
Christa Möller – 04892- 738, christa.47@gmx.de;
Ingo Galuschka – 04892-304, sovd.galuschka@schenefeld.de;
Elke Hahn – 04892-1442, sovd.hahn@schenefeld.de;
Peter Mau-Hansen – 04892-1689, sovd.mau-hansen@schenefeld.de

Unsere Nachrichten:

Rundbrief Nr. 02/2024

Rundbrief Nr. 02/2024

Liebe Mitglieder,
am Mittwoch, dem 14. Februar 2024 ist Valentinstag. Viele glauben, die Blumenhändler hätten diesen Tag erfunden, um zusätzlichen Umsatz zu machen. Aber, es müssen ja nicht immer Blumen sein, denn wir glauben, dass ein kleiner lieber Gruß, nicht nur unter Liebenden, sondern auch unter Familienmitgliedern, guten Freunden, Nachbarn, Kollegen oder anderen täglichen Weggefährten – gerade in der jetzigen unzufriedenen und teils aggressiven Atmosphäre um uns herum – allen für einen kurzen Moment ein Lächeln ins Gesicht zaubern würde. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen „zauberhaften“ Februar.

Allen im Februar Geborenen gratulieren wir von Herzen.
Den Erkrankten wünschen wir baldige Genesung.

Donnerstag, 8. Februar 2024, 12.00 Uhr, Mehlbüdel Essen im Hotel Zum Nordpol

Wir bieten Ihnen wieder das zu dieser Jahreszeit passende klassische Mehlbüdel-Essen an, bestehend aus Mehlbeutel mit und ohne Rosinen, Kartoffeln, Kassler, Schweinebacke und Kochwurst sowie Senf- und Kirschsauce. Preis pro Person € 19,50 exkl. Getränke. Anmeldungen bitte bis spätestens 5.2.2024 bei Christa Möller, Tel.: 04892-738.

 

Mittwoch, 21. Februar 2024, 9.00 Uhr, Spielevormittag in der Bäckerei Sievers im Hauptgeschäft in der Mühlenstraße 4 in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird. Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben. Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892 – 484, entgegen

Mittwoch, 28. Februar 2024, 14.00 Uhr, BINGO in Nanke´s Cafe am Mühlenteich in Schenefeld

 Wir beginnen um 14.00 Uhr mit Kaffeetrinken. Anschließend wird BINGO gespielt. Es gibt auch Preise bei einem kleinen Einsatz. Anmeldungen erbeten bei Christa Möller, Tel.: 04892-738. Wer einen Fahrdienst benötigt, diesen bitte bei Anmeldung mit erwähnen.

Jahreshauptversammlung
am Freitag, den 15. März 24, 16.00 Uhr
im Hotel Zum Nordpol in Schenefeld, Holstenstr. 11

Liebe Mitglieder,
wir laden Sie herzlich ein zur Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Schenefeld im Sozialverband Deutschland e.V.

Tagesordnungspunkte:

01. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
02. Grußworte der Gäste
03. Ehrungen von langjährigen Mitarbeitern
04. Genehmigung des Protokolls der JHV vom 4.3.2023
05. Bericht des 1. Vorsitzenden
06. Bericht der Schatzmeisterin
07. Bericht der Revisoren
08. Entlastung der Schatzmeisterin und des Vorstandes
09. Wahlen
10. Aktuelles aus dem SoVD
11. Aktivitäten im Jahr 2024
12. Verschiedenes
13. Schlusswort des Vorsitzenden

Am Ende der Sitzung wird ein Imbiss gereicht.
Für Rahmenprogramm und Imbiss erbitten wir einen Kostenbeitrag in Höhe von € 22,50 p.P.
Ihre Anmeldungen richten Sie bitte bis zum 11. März 2024 an Christa Möller, Tel. 04892-738.
Gerne bieten wir Ihnen bei Bedarf einen Fahrdienst an.

2. – 9. April 2024 Urlaub achtern Dieck in Büsum

Aus allgemein bekannten Gründen (Personalmangel, Kostensteigerungen, etc) fällt zukünftig Vollpension weg und es wird nur noch Halbpension angeboten. Der Preis pro Person/ Tag beträgt 70,00 € bzw. 490,00 € pro Person/Woche für die Nebensaison. Nichtmitglieder zahlen 10,00 € pro Person/Tag mehr.

Bei verbindlicher Anmeldung erbitten wir eine Vorauszahlung in Höhe von 50,00 € pro Person auf das u.a. Konto. Eine Reiserücktrittsversicherung ist zu empfehlen und kann bei den ortsansässigen Banken bzw. Versicherungen abgeschlossen werden.
Es stehen noch EZ und DZ zur Verfügung!
Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892-738, entgegen.

15. – 21. August 2024 Sommerreise nach Plauen im Vogtland

Einzelheiten zu dieser Reise erfahren Sie mit den nächsten Rundbriefen. Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892-738, entgegen.

4. – 10. September 2024 – Städtereise nach Ingolstadt

Das „Altstadthotel Ingolstadt“ wird unser Quartier sein, es ist ruhig gelegen und befindet sich direkt am Rand der Altstadt. Der Fahrpreis im Doppelzimmer mit Bahnfahrt wird bei etwa 550,00 € p.P. und im Einzelzimmer bei etwa 700,00 € p.P. liegen. Für die erste Meldung an das Hotel bitten wir alle Interessierten um rechtzeitige Voranmeldung. Weitere Einzelheiten erfahren Sie mit den nächsten Rundbriefen. Anmeldungen nimmt Ulli Baschke, Tel.: 04892 – 204, entgegen.

In eigener Sache:

Bitte denken Sie daran, den Kostenbeitrag für alle kostenpflichtigen Veranstaltungen, zu denen Sie sich verbindlich angemeldet haben, im voraus auf das u.a. Konto zu überweisen. Danke.
Bankverbindung: Sparkasse Westholstein, IBAN: DE 50 2225 0020 0020 0245 42, BIC: NOLADE21 WHO

Das weitere Programm 2024:

Spielenachmittage 20.3., 17.4., 15.5., 19.6., 17.7., 21.8., 18.9., 16.10., 20.11.2024 Bäckerei Sievers, Schenefeld

Sommerreise  15. – 21. August 2024  Plauen im Vogtland

Städtereise 2024 Ingolstadt  Ende August / Anfang September 2024,  35.- 37.KW, der genaue Termin folgt

Rundbrief Nr. 01/2024

Rundbrief Nr. 01/2024

Liebe Mitglieder,
wir wünschen Ihnen ein friedvolles, gesundes und glückliches Neues Jahr. Mögen sich alle Ihre Wünsche und Hoffnungen erfüllen.
Dennoch: Lassen Sie uns für einen kurzen Moment innehalten und der Menschen gedenken, die gerade alles verloren haben und für die das Jahr 2024 nicht freudvoll und zuversichtlich beginnt. All diesen Menschen, egal welcher Religion oder Nationalität sie angehören, wünschen wir eine Zukunft in Frieden und Gesundheit.

Allen im Januar Geborenen gratulieren wir von Herzen. 
Den Erkrankten wünschen wir baldige Genesung.

Donnerstag, 11. Januar 2024, Feuerwerk der Turnkunst – Heartbeat-Tournee 2024 – in der Kieler „Ostseehalle“

Abfahrt um 16.30 Uhr vom Marktplatz in Schenefeld
Die Tickets sind eingetroffen. Der Besuch dieser phantastischen Show wird sicherlich wieder ein besonderes Ereignis. Unsere Plätze sind wieder in der Hallenmitte in den vorderen Reihen, sodass wir sehr gute Sicht auf das Geschehen haben. Für das Ticket und den Bus erbitten wir einen Kostenbeitrag von 70,00€ pro Person.

Für Kurzentschlossene gibt es noch Tickets und einen Platz im Bus.
Anmeldungen nimmt Ulli Baschke, Tel.: 04892 – 204, entgegen.

Mittwoch, 17. Januar 2024, 9.00 Uhr, Spielevormittag in der Bäckerei Sievers im Hauptgeschäft in der Mühlenstraße 4 in Schenefeld

Am Mittwoch, den 15. November 2023 fand unser letzter Spielenachmittag im Café am Orchideeneck statt. Leider!!
Wir hatten uns schon immer im voraus auf die leckeren Torten und die nette Bewirtung gefreut. Nun heißt es Abschied nehmen von diesem schönen Café, da es das ab Januar 2024 nicht mehr geben wird. Der Wirtin und ihrem Personal möchten wir auf diesem Wege noch einmal danken für ihre allzeit nette Betreuung.

Wie geht es nun weiter mit dem Spielen?
Statt „Spielenachmittag“ gibt es ab Januar 2024 einen „Spielevormittag“ bei Bäcker Sievers im Hauptgeschäft in der Mühlenstr. 4 in Schenefeld, am Mittwoch, 17. Januar 2024 von 9.00 bis ca. 11.00 Uhr, statt Kuchen wahlweise belegte Brötchen.
Wir lassen uns doch den Spaß am Spielen nicht nehmen!!
Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892-484, entgegen.

Mittwoch, 24. Januar 2024, 14.00 Uhr, BINGO in Nanke´s Cafe am Mühlenteich in Schenefeld

Wir beginnen um 14.00 Uhr mit Kaffeetrinken. Anschließend wird BINGO gespielt. Es gibt auch Preise bei einem kleinen Einsatz. Anmeldungen erbeten bei Christa Möller, Tel.: 04892-738. Wer einen Fahrdienst benötigt, diesen bitte bei Anmeldung mit erwähnen.

Donnerstag, 8. Februar 2024, 12.00 Uhr, Mehlbüdel Essen im Hotel Zum Nordpol

Wir bieten Ihnen wieder das zu dieser Jahreszeit passende klassische Mehlbüdel-Essen an, bestehend aus Mehlbeutel mit und ohne Rosinen, Kartoffeln, Kassler, Schweinebacke und Kochwurst sowie Senf- und Kirschsauce. Preis pro Person € 19,50 exkl. Getränke.

Anmeldungen bitte bis spätestens 5.2.2024 bei Christa Möller, Tel.: 04892-738.

Mittwoch, 21. Februar 2024, 9.00 Uhr, Spielevormittag in der Bäckerei Sievers im Hauptgeschäft in der Mühlenstraße 4 in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird. Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben.

Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892 – 484, entgegen

Jahreshauptversammlung
am Freitag, den 15. März 2024, 16.00 Uhr.

Hiermit lädt der Vorstand des OV Schenefeld im Sozialverband Deutschland zu seiner Jahreshauptversammlung in das Hotel Zum Nordpol in Schenefeld, Holstenstr. 11, ein.
Auf der Tagesordnung stehen neben der Ehrung langjähriger Mitglieder und dem Rechenschaftsbericht des Vorstandes auch Wahlen.
Die Tagesordnung sowie das Rahmenprogramm entnehmen Sie bitte dem Februar-Rundbrief.

2. – 9. April 2024 Urlaub achtern Dieck in Büsum

Aus allgemein bekannten Gründen (Personalmangel, Kostensteigerungen, etc) fällt zukünftig Vollpension weg und es wird nur noch Halbpension angeboten. Der Preis pro Person/ Tag beträgt 70,00 € bzw. 490,00 € pro Person/Woche für die Nebensaison. Nichtmitglieder zahlen 10,00 € pro Person/Tag mehr.

Bei verbindlicher Anmeldung erbitten wir eine Vorauszahlung in Höhe von 50,00 € pro Person auf das u.a. Konto. Eine Reiserücktrittsversicherung ist zu empfehlen und kann bei den ortsansässigen Banken bzw. Versicherungen abgeschlossen werden.
Es stehen noch EZ und DZ zur Verfügung!
Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892-738, entgegen.

In eigener Sache:

Bitte denken Sie daran, den Kostenbeitrag für alle kostenpflichtigen Veranstaltungen, zu denen Sie sich verbindlich angemeldet haben, im voraus auf das u.a. Konto zu überweisen. Danke.
Bankverbindung: Sparkasse Westholstein, IBAN: DE 50 2225 0020 0020 0245 42, BIC: NOLADE21 WHO

Das weitere Programm 2024:

Spielenachmittage 20.3., 17.4., 15.5., 19.6., 17.7., 21.8., 18.9., 16.10., 20.11.2024 Bäckerei Sievers, Schenefeld

Sommerreise  15. – 21. August 2024  Plauen im Vogtland

Städtereise 2024 Ingolstadt  Ende August / Anfang September 2024,  35.- 37.KW, der genaue Termin folgt

Rundbrief November 2023

Rundbrief November 2023

Herbstbild
Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah!
Die Luft ist still, als atmete man kaum,
und dennoch fallen raschelnd, fern und nah,
die schönsten Früchte ab von jedem Baum.
O stört sie nicht, die Feier der Natur!
Dies ist die Lese, die sie selber hält,
denn heute löst sich von den Zweigen nur,
was vor dem milden Strahl der Sonne fällt.
Friedrich Hebbel (1813 – 1863)

Allen im November Geborenen gratulieren wir von Herzen, den Erkrankten wünschen wir baldige Genesung.

Rückblick auf die Städtereise nach Dordrecht in den Niederlanden

Wie angekündigt, ließ sich Dordrecht sehr gut zu Fuß erkunden. Auf der Route „Rondje Dordt“ ging der geführte Stadtrundgang über historischen Brücken zu den malerischen Denkmälern, der Großen Kirche, den Häfen und farbenfrohen Einkaufsstraßen der ältesten Stadt Hollands, in der im Jahre 1572 die erste Freistaatenversammlung stattfand. Auf der wurde der Grundstein für den freien Staat Holland und der noch heutigen Monarchie derer von Oranje gelegt.
Mit dem Kleinbus, dem Wasserbus oder mit dem Fahrrad wurden zudem die Städte Rotterdam, Den Haag und Delft besucht. Auf den zahlreichen „Terrassen“ (die Biergärten) haben wir lokales Essen und lokale Getränke bei angenehmen Temperaturen genießen können. Das schnuckelige Hotel in einer alten umgebauten Villa mitten in der Altstadt und das angenehme Sommerwetter rundeten das Erlebnis ab.

Dienstag, 14. November 2023, Fahrt zu Holtex Moden nach Rendsburg

Mangels Beteiligung fällt diese Fahrt leider aus.

Mittwoch, 15. November 2023, 14.30 Uhr, Spielenachmittag im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird.
Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben.
Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892 – 484, entgegen

Mittwoch, 22. November 2023, 14.00 Uhr, BINGO im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Es ist wieder soweit. Wir beginnen um 14.00 Uhr mit Kaffeetrinken. Anschließend wird BINGO gespielt. Es gibt auch Preise bei einem kleinen Einsatz.
Anmeldungen erbeten bis spätestens 20. November 2023 bei Christa Möller, Handynummer 0178-65 49 119.

Freitag, 1. Dezember 2023, Fahrt zum Weihnachtsmarkt auf Gut Pronstorf

Das Gut Pronstorf liegt am Wardersee, einige Kilometer östlich von Bad Segeberg in Schleswig-Holstein. Die alten Gutsscheunen, Speicher und Ställe wie Haferscheune, Kuhstall und Kutschstall prägen die Pronstorfer Weihnacht mit gemütlicher Atmosphäre und einem bunten Ausstellerangebot.
In den liebevoll restaurierten Gebäuden gibt es für Groß und Klein, für Jung und Alt Überraschendes zu entdecken. Meisterhafte Kunsthandwerker und ideenreiche Künstler lassen sich beim Entstehen ihrer Objekte über die Schulter gucken. Vielfältige Stände sind eine Fundgrube für wunderbare Geschenke, von der einmaligen Antiquität, dem künstlerischen Unikat bis zur exquisiten Rarität. Stände mit Naturprodukten, Floristik, Pronstorfer Wildprodukte aus der Forstwirtschaft, frisch geräucherter Natur-Aal aus eigenem Fang und Pestos, Gebäck, Marmeladen uvm. erfreuen den verwöhnten Gaumen.

Abfahrt ab Schenefelder Markt um 11.00 Uhr, Preis pro Person inkl. Eintrittsgeld und Bus € 35,00
Bitte melden Sie sich bis spätestens 20. November 2023 an.
Bei verbindlicher Anmeldung bitten wir um Überweisung des Betrages auf das u.a. Konto.
Anmeldungen nimmt Peter Mau-Hansen, Tel.: 04892-1689, entgegen.

Freitag, 8. Dezember 2023, 14.00 Uhr, Adventsfeier im Hotel Zum Nordpol

Verbringen Sie mit uns einen besinnlichen Adventsnachmittag bei Kaffee und Kuchen, mit Gesang und Gedichten oder Geschichten. Preis p.P. 10,00 €. Der Einlass ist ab 13.30 Uhr.
Bei verbindlicher Anmeldung bitten wir um Überweisung des Betrages auf das u.a. Konto.
Anmeldungen nimmt Petra Tiemann, Tel.: 04892 – 604, entgegen.

Donnerstag, 11. Januar 2024, Feuerwerk der Turnkunst – Heartbeat-Tournee 2024 – in der Kieler „Ostseehalle“

Die Tickets sind eingetroffen. Der Besuch dieser phantastischen Show wird sicherlich wieder ein besonderes Ereignis. Unsere Plätze sind wieder in der Hallenmitte in den vorderen Reihen, sodass wir sehr gute Sicht auf das Geschehen haben.
Für das Ticket und den Bus erbitten wir einen Kostenbeitrag von 70,00€ pro Person.
Weitere Einzelheiten folgen in den nächsten Rundbriefen.
Anmeldungen nimmt Ulli Baschke, Tel.: 04892 – 204, entgegen.

2. – 9. April 2024 Urlaub achtern Dieck in Büsum

Die Zimmer sind reserviert. Bitte merken Sie sich den Termin vor. Vermutlich wird zukünftig nur noch Halbpension (anstatt Vollpension) angeboten.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte den folgenden Rundbriefen.
Anmeldungen nimmt Christa Möller, Handynummer 0178-65 49 119, entgegen.

Das weitere Programm 2023:

Sommerreise 2024  15. – 21. August 2024 – Plauen im Vogtland

Urlaub achtern Dieck 2. – 9. April 2024 – Büsum

Feuerwerk der Turnkunst 11. Januar 2024, 19.00 Uhr Kiel, Ostseehalle

Sprechstunden:

Wie angekündigt hat der Vorstand über das Thema Sprechstunde gesprochen und eine Entscheidung getroffen. Die Erfahrung aus den letzten Jahren während der Pandemie hat gezeigt, dass die vorherige telefonische Terminvereinbarung mit einem der Berater weiterhin erforderlich ist. Der Verzicht auf die Sprechstunden hat gezeigt, dass die Beratungen weiterhin erfolgreich für die Mitglieder durchgeführt werden konnten.
Die Kontaktdaten der Berater entnehmen Sie bitte der Schenefelder Seite.

Rundbrief Nr. 10/2023

Rundbrief Nr. 10/2023

So sieht’s aus:
Im Beet flüstern die Dahlien:
„Wir wollen nach Italien,
hier kriegen wir jetzt kalte Füße,
wir schicken gern auch Urlaubsgrüße“
Doch leider, und das ist echt übel,
stecken sie fest in ihrer Zwiebel.
„Kommt mit, Ihr dürft nun weiterträumen
in dunklen kalten Kellerräumen!“
sagt der Mensch und rupft sie raus.
So sieht’s aus!
(Regina Meier zu Verl)

Allen im Oktober Geborenen gratulieren wir von Herzen. Den Erkrankten wünschen wir eine baldige Genesung.

Rückblick auf die Städtereise nach Dordrecht in den Niederlanden erfolgt im nächsten Rundbrief.

Rückblick auf das Frauenfrühstück im Hotel Zum Nordpol am 22. September 2023

41 Frauen trafen sich im Hotel Zum Nordpol am Frühstücksbuffet, das wieder einmal keine Wünsche offen ließ. Vor, während und nach dem Frühstück war reichlich Zeit für nette ausführliche Gespräche oder Klönschnacks. Der Vortrag der Apothekerin Frau Grothe über die unterschiedlichen Verwendungs- und Einnahmemöglichkeiten von Schüßler-Salzen war interessant und informativ und führte bei einigen Teilnehmerinnen sicher zu ganz neuen Erkenntnissen. Es war wieder einmal ein netter gemeinsamer Vormittag, der gerne angenommen wurde und von unserer Frauensprecherin Gesa Walter bestens organisiert war.

Mittwoch, 18. Oktober 2023, 14.30 Uhr, Spielenachmittag im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird. Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben. Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892 – 484, entgegen.

Dienstag, 14. November 2023, Fahrt zu Holtex Moden nach Rendsburg

Warum immer zu Adler-Moden fahren? Holtex Moden in Rendsburg bieten auch hochwertige Damen und Herrenbekleidung namhafter Hersteller sowie Unter- und Nachtwäsche, Schuhe, Heimtextilien und Schmuck an. Hier können wir nach Herzenslust stöbern. Zuvor kehren wir zum Mittags-Imbiss ein. Preis pro Person € 48,00 inkl. Bus, Mittags-Imbiss und Aufenthalt. Die Abfahrtzeit wird noch bekannt gegeben. Bei verbindlicher Anmeldung bitten wir um Überweisung des Betrages auf das u.a. Konto. Anmeldungen nimmt Petra Tiemann, Tel.: 04892 – 604, entgegen.

Mittwoch, 15. November 2023, 14.30 Uhr, Spielenachmittag im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird. Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben. Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892 – 484, entgegen

Mittwoch, 22. November 2023, 14.00 Uhr, BINGO im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Es ist wieder soweit. Wir beginnen um 14.00 Uhr mit Kaffeetrinken. Anschließend wird BINGO gespielt. Es gibt auch Preise bei einem kleinen Einsatz. Anmeldungen erbeten bis spätestens 20. November 2023 bei Christa Möller, Handynummer 0178-65 49 119.

Freitag, 1. Dezember 2023, Fahrt zum Weihnachtsmarkt auf Gut Pronstorf

Das Gut Pronstorf liegt am Wardersee, einige Kilometer östlich von Bad Segeberg in Schleswig-Holstein. Die alten Gutsscheunen, Speicher und Ställe wie Haferscheune, Kuhstall und Kutschstall prägen die Pronstorfer Weihnacht mit gemütlicher Atmosphäre und einem bunten Ausstellerangebot. In den liebevoll restaurierten Gebäuden gibt es für Groß und Klein, für Jung und Alt Überraschendes zu entdecken. Meisterhafte Kunsthandwerker und ideenreiche Künstler lassen sich beim Entstehen ihrer Objekte über die Schulter gucken. Vielfältige Stände sind eine Fundgrube für wunderbare Geschenke, von der einmaligen Antiquität, dem künstlerischen Unikat bis zur exquisiten Rarität. Stände mit Naturprodukten, Floristik, Pronstorfer Wildprodukte aus der Forstwirtschaft, frisch geräucherter Natur-Aal aus eigenem Fang und Pestos, Gebäck, Marmeladen uvm. erfreuen den verwöhnten Gaumen.
Abfahrt ab Schenefelder Markt um 11.00 Uhr, Preis pro Person inkl. Eintrittsgeld und Bus € 35,00
Bitte melden Sie sich bis spätestens 20. November 2023 an.
Bei verbindlicher Anmeldung bitten wir um Überweisung des Betrages auf das u.a. Konto.
Anmeldungen nimmt Peter Mau-Hansen, Tel.: 04892-1689, entgegen.

Freitag, 8. Dezember 2023, 14.00 Uhr, Adventsfeier im Hotel Zum Nordpol

Verbringen Sie mit uns einen besinnlichen Adventsnachmittag bei Kaffee und Kuchen, mit Gesang und Gedichten oder Geschichten. Preis p.P. 10,00 €. Der Einlass ist ab 13.30 Uhr. Bei verbindlicher Anmeldung bitten wir um Überweisung des Betrages auf das u.a. Konto. Anmeldungen nimmt Petra Tiemann, Tel.: 04892 – 604, entgegen.

Donnerstag, 11. Januar 2024, Feuerwerk der Turnkunst – Heartbeat-Tournee 2024 – in der Wonderino Arena in Kiel

Die Tickets sind bestellt. Bitte merken Sie sich den Termin
vor und freuen sich auf eine phantastische Show. Einzelheiten folgen in den nächsten Rundbriefen. Anmeldungen nimmt Ulli Baschke, Tel.: 04892 – 204, entgegen.

2. – 9. April 2024 Urlaub achtern Dieck in Büsum

Die Zimmer sind reserviert. Bitte merken Sie sich den Termin vor. Vermutlich wird zukünftig nur noch Halbpension (anstatt Vollpension) angeboten. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den folgenden Rundbriefen. Anmeldungen nimmt Christa Möller, Handynummer 0178-65 49 119, entgegen.

Das weitere Programm 2023:

Urlaub achtern Dieck – 2. – 9. April 2024 Büsum

Sommerreise 2024 – 15. – 21. August 2024 Plauen im Vogtland

Feuerwerk der Turnkunst 11. Januar 2024, 19.00 Uhr Kiel, Ostseehalle

Sprechstunden:

Wie angekündigt hat der Vorstand über das Thema Sprechstunde gesprochen und eine Entscheidung getroffen. Die Erfahrung aus den letzten Jahren während der Pandemie hat gezeigt, dass die vorherige telefonische Terminvereinbarung mit einem der Berater weiterhin erforderlich ist. Der Verzicht auf die Sprechstunden hat gezeigt, dass die Beratungen weiterhin erfolgreich für die Mitglieder durchgeführt werden konnten.
Die Kontaktdaten der Berater entnehmen Sie bitte der Schenefelder Seite.

Rundbrief September 2023

Rundbrief September 2023

Wenn die Blätter gold sich färben und das Laub die Straßen schminkt,
morsche Dunkelheit das Helle langsam in die Knie zwingt.
Wenn die Bäume kahler werden und der Morgentau brilliert,
Stürme um die Wette sausen, kalte Luft sich einquartiert.
Dann macht sich die Sonne für uns eine ganze Zeitlang rar;
Klaras Kraft neigt sich dem Ende – ciao, goodbye bis nächstes Jahr!
(©Norbert van Tiggelen)

Allen im September Geborenen gratulieren wir von Herzen.
Den Erkrankten wünschen wir eine baldige Genesung.

In eigener Sache: Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut als er muss. Leider behindert Krankheit jedoch manchmal unsere ehrenamtliche Tätigkeit, deshalb benötigen wir dringend Hilfe. Wenn Sie Lust am Organisieren haben oder gerne am Computer arbeiten, um Geburtstagsbriefe zu drucken und/oder die Mitgliederliste zu pflegen, dann sind Sie perfekt für unser Vorstands-Team. Bitte melden Sie sich unverbindlich bei unserem 1. Vorsitzenden Ullrich Baschke, Tel.: 04892-204. Wir freuen uns auf Sie.
„Niemand ist nutzlos in dieser Welt, der einem anderen die Bürde leichter macht.“ (Charles Dickens)

10. bis 16. September 2023 Städtereise nach Dordrecht in den Niederlanden

Dordrecht ist eine der ältesten Städte der Niederlande. Über die Flüsse Merwede, Noord und Oude Maas wurde schon damals reger Handel mit Holz, Getreide und auch Wein betrieben. Rund 1.000 Denkmäler halten die Geschichte der Stadt am Leben. Viele der historischen Bauwerke werden inzwischen als Restaurant, Museum oder Theater genutzt. Zu den schönsten Orten gehören u.a. die Grote Kerk, das Dordrechts Museum, die prunkvolle Inneneinrichtung der alten Bürgermeisterresidenz „Huis van Gijn“ sowie das Augustinerkloster „Het Hof“ aus dem 13. Jahrhundert. Unser Hotel „Stadshotel Steegoversloot“ liegt mitten in der Altstadt, in der außer Fahrrädern und Kleinbussen (ÖPNV) nur Fußgänger auf dem Pflaster unterwegs sind.

Der Preis inkl. Bahn und Hotel beträgt 580,00 € pro Person im Doppelzimmer und 860,00 € im Einzelzimmer.
Wir bitten alle Teilnehmer um Überweisung des Betrages auf das u.a. Konto.
Anmeldungen nimmt Ulrich Baschke, Tel.: 04892 – 204, entgegen.

Rückblick auf die Sommerreise in die Ostseeregion in Mecklenburg-Vorpommern

Die Mitreisenden Margot und Hannes haben einen ausführlichen Reisebericht erstellt, für den wir ganz herzlich danken. Leider können wir ihn aus Platzgründen nur stichwortartig übernehmen: Wir starteten in fröhlicher Stimmung. Frühstück am Ihlsee, über Kühlungsborn zur Schmalspurbahn „Molli“ nach Bad Doberan, Besichtigung des Doberaner Münsters. Am zweiten Tag Ausflug nach Rügen, mit der Arkonabahn zum Kap Arkona, zu Fuß zum Fischerdörfchen Vitt. Weiter nach Granitz, Sellin und Binz und zurück ins Hotel. Am dritten Tag nach Peenemünde, Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck auf Usedom. Auf dem Rückweg Abstecher ins Zentrum von Greifswald. Am vierten Tag von Stralsund nach Prerow und von dort Schifffahrt mit dem Mississippi-Dampfer MS „Baltic Star“. Der Rückweg führte durch die Boddendörfer Born und Wieck nach Ahrenshoop und Ribnitz-Damgarten. Rügens Westseite stand noch auf dem Plan. Unsere Busfahrt führte uns nach Schaprode zum Fahrgastschiff nach Hiddensee. Auf der Kutschrundfahrt konnten wir Vitte, das Kloster, das Gerhart-Hauptmann-Haus sowie die Inselkirche besichtigen. Auf der Rückreise Besichtigung von Stralsund und Führung durch die Innenstadt. Beeindruckt von der Harmonie, der Hilfsbereitschaft der Mitfahrer und der perfekten Organisation können wir auf einen gelungenen Urlaub zurückblicken. Margot und Hannes.

Mittwoch, 20. Septemberst 2023, 14.30 Uhr, Spielenachmittag im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird. Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben. Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892 – 484, entgegen.

Freitag, 22. September 2023, 9.30 Uhr, Frauenfrühstück im Hotel zum Nordpol

Wir laden unsere weiblichen Mitglieder herzlich ein zu unserem traditionellen Frauenfrühstück im Hotel Zum Nordpol. Nach dem reichhaltigen Frühstück erfahren wir von Frau Apothekerin Grothe alles über Schüßler Salze. Schüßler-Salze können gegen verschiedene Beschwerden eingesetzt werden. Wir freuen uns auf ein paar gemeinsame nette Stunden. Preis pro Person € 18,50. Wir bitten alle Teilnehmerinnen, die sich verbindlich angemeldet haben, um Überweisung des Betrages auf das u.a. Konto. Anmeldungen nimmt Christa Möller, Handynummer 0178-65 49 119, entgegen.

Mittwoch, 27. September 2023 Kohlbuffet in Süderhastedt, Bummel in Friedrichstadt

Abfahrt ab Schenefelder Marktplatz um 11.00 Uhr, Rückkehr ca. 18.00 Uhr. Preis pro Person € 60,00 exkl. Getränke. Wir bitten alle Teilnehmer/-innen, die sich verbindlich angemeldet haben, um Überweisung des Betrages auf das u.a. Konto. Anmeldungen nimmt Petra Tiemann, Tel.: 04892-604, entgegen.

Mittwoch, 18. Oktober 2023, 14.30 Uhr, Spielenachmittag im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird. Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben. Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892 – 484, entgegen.

Freitag, 1. Dezember 2023, Fahrt zum Weihnachtsmarkt auf Gut Pronstorf

Das Gut Pronstorf liegt am Wardersee, einige Kilometer östlich von Bad Segeberg in Schleswig-Holstein. Die alten Gutsscheunen, Speicher und Ställe wie Haferscheune, Kuhstall und Kutschstall prägen die Pronstorfer Weihnacht mit gemütlicher Atmosphäre und einem bunten Ausstellerangebot. In den liebevoll restaurierten Gebäuden gibt es für Groß und Klein, für Jung und Alt Überraschendes zu entdecken. Meisterhafte Kunsthandwerker und ideenreiche Künstler lassen sich beim Entstehen ihrer Objekte über die Schulter gucken. Vielfältige Stände sind eine Fundgrube für wunderbare Geschenke, von der einmaligen Antiquität, dem künstlerischen Unikat bis zur exquisiten Rarität. Stände mit Naturprodukten, Floristik, Pronstorfer Wildprodukte aus der Forstwirtschaft, frisch geräucherter Natur-Aal aus eigenem Fang und Pestos, Gebäck, Marmeladen uvm. erfreuen den verwöhnten Gaumen. Abfahrt ab Schenefelder Markt um 11.00 Uhr, Preis pro Person inkl. Eintrittsgeld und Bus € 35,00 Anmeldungen nimmt Peter Mau-Hansen, Tel.: 04892-1689, entgegen.

Freitag, 8. Dezember 2023, 14.00 Uhr, Adventsfeier im Hotel Zum Nordpol

Verbringen Sie mit uns einen besinnlichen Adventsnachmittag bei Kaffee und Kuchen, mit Gesang und Gedichten oder Geschichten. Preis p.P. 10,00 € Der Einlass ist ab 13.30 Uhr. Anmeldungen nimmt Petra Tiemann, Tel.: 04892 – 604, entgegen.

Das weitere Programm 2023:

Spielenachmittage  18.10. ,15.11.2023 Café am Orchideeneck

Kohlbuffet Süderhastedt u. Friedrichstadt, Ende September / Anfang Oktober 2023

Feuerwerk der Turnkunst 11. Januar 2024, 19.00 Uhr Kiel, Ostseehalle

Urlaub achtern Dieck – Termin noch offen – Büsum

Sommerreise 2024 – 15.-21. August 2024 – Plauen im Vogtland

Sprechstunden:

Wie angekündigt hat der Vorstand über das Thema Sprechstunde gesprochen und eine Entscheidung getroffen. Die Erfahrung aus den letzten Jahren während der Pandemie hat gezeigt, dass die vorherige telefonische Terminvereinbarung mit einem der Berater weiterhin erforderlich ist. Der Verzicht auf die Sprechstunden hat gezeigt, dass die Beratungen weiterhin erfolgreich für die Mitglieder durchgeführt werden konnten.
Die Kontaktdaten der Berater entnehmen Sie bitte der Schenefelder Seite.

Schenefelder Rundbrief Juli – August

Schenefelder Rundbrief Juli – August

Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,
das durch den sonnigen Himmel schreitet.
Und schmücke den Hut, der dich begleitet,
mit einem grünen Reis.
Verstecke dich faul in der Fülle der Gräser.
Weil’s wohltut, weil’s frommt.
Und bist du ein Mundharmonikabläser
und hast eine bei dir, dann spiel, was dir kommt.
Und lass deine Melodien lenken
von dem freigegebenen Wolkengezupf.
vergiss dich. Es soll dein Denken
nicht weiter reichen als ein Grashüpferhupf.

(„Sommerfrische“ von Joachim Ringelnatz)

Allen Mitgliedern des Ortsverbandes, die im Juli und August ihren Geburtstag feiern, gratulieren wir ganz herzlich. Den Erkrankten wünschen wir eine baldige Genesung.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen, gesunden und friedlichen Sommer.

Mittwoch, 19. Juli 2023, 14.30 Uhr, Spielenachmittag im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird.

Beginn: 14.30 Uhr.
Es wird kein Startgeld erhoben.
Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe entgegen, Tel. 04892 – 484

11. bis 16.August 2023 – Ostseeregion in Mecklenburg-Vorpommern

Die Tour ist erfreulicherweise ausgebucht. Der Fahrpreis für das komplette Programm, Hotel und Halbpension beträgt 849,00 € im DZ pro Person und 979,00 € im EZ.
Wir führen eine Warteliste. Die angemeldeten Teilnehmer werden gebeten, den Restbetrag auf das Konto des Ortsverbandes zu überweisen.
Organisation Christa Möller, Handynummer 0178-65 49 119

Mittwoch, 16. August 2023, 14.30 Uhr, Spielenachmittag im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird. Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben.
Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892 – 484, entgegen.

Donnerstag, 24. August 2023, 18.30 Uhr, Grillen im Landhaus Looft mit Vortrag

Wir laden Sie auch in diesem Jahr wieder herzlich ein zum Grillen im Landhaus Looft in Looft. Weil das Thema „Ambulante Pflege“ immer mehr Menschen betrifft und beschäftigt, freuen wir uns sehr, dass sich Frau Maren Führing-Wessel vom Pflegedienst des DRK bereit erklärt hat, den Anwesenden während des Grillabends zu diesem aktuellen Thema einen maximal halbstündigen Vortrag zu halten und für Fragen zur Verfügung steht.

Preis pro Person € 22,50, exkl. Getränke.
Anmeldungen nimmt Christa Möller, Handynummer 0178-65 49 119, entgegen.

10. bis 16. September 2023 Städtereise nach Dordrecht in den Niederlanden

Dordrecht ist eine der ältesten Städte der Niederlande. Über die Flüsse Merwede, Noord und Oude Maas wurde schon damals reger Handel mit Holz, Getreide und auch Wein betrieben. Rund 1.000 Denkmäler halten die Geschichte der Stadt am Leben.
Viele der historischen Bauwerke werden inzwischen als Restaurant, Museum oder Theater genutzt. Zu den schönsten Orten gehören u.a. die Grote Kerk, das Dordrechts Museum, die prunkvolle Inneneinrichtung der alten Bürgermeisterresidenz „Huis van Gijn“ sowie das Augustinerkloster „Het Hof“ aus dem 13. Jahrhundert.
Unser Hotel „Stadshotel Steegoversloot“ liegt mitten in der Altstadt, in der außer Fahrrädern und Kleinbussen (ÖPNV) nur Fußgänger auf dem Pflaster unterwegs sind.

Der Preis inkl. Bahn und Hotel beträgt 580,00 € pro Person im Doppelzimmer und 860,00 € im Einzelzimmer.
Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den folgenden Rundbriefen.
Anmeldungen nimmt Ulrich Baschke entgegen, Tel.: 04892 – 204

In eigener Sache:

Liebe Mitglieder, wir alle wissen, dass aufgrund der Energiekrise und der z.T. damit verbundenen Inflation die Zeiten, speziell auch in der Gastronomie und Reisebranche, schlechter geworden und die Preise drastisch gestiegen sind.
Das hat zur Folge, dass wir bereits in der Vergangenheit für Mitglieder, die sich angemeldet hatten, aber nicht gekommen sind und auch nicht bezahlt haben, die Kosten übernehmen mussten. Um dies zukünftig zu vermeiden, bitten wir alle Mitglieder, die sich verbindlich zu einer Reise oder Veranstaltung angemeldet haben, die Kosten rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung auf unser Konto zu überweisen. Danke.

Freitag, 22. September 2023, 9.30 Uhr, Frauenfrühstück im Hotel zum Nordpol

Wir laden unsere weiblichen Mitglieder herzlich ein zu unserem traditionellen Frauenfrühstück im Hotel Zum Nordpol. Nach dem reichhaltigen Frühstück erfahren wir von Frau Apothekerin Grothe alles über Schüßler Salze.
Schüßler-Salze können gegen verschiedene Beschwerden eingesetzt werden. Wir freuen uns auf ein paar gemeinsame nette Stunden.

Preis pro Person € 18,50.
Anmeldungen nimmt Christa Möller entgegen, Handynummer 0178-65 49 119

Mittwoch, 27. September 2023 Kohlbuffet in Süderhastedt, Bummel in Friedrichstadt

Wir fahren ins landschaftlich schön gelegene Süderhastedt. Den Mittelpunkt des Dorfes bildet die St. Laurentius-Kirche, sie ist eine der ältesten mittelalterlichen Kirchen in Dithmarschen.
In der dortigen Gaststätte erhalten wir ein leckeres Kohlbüfett, u.a. bestehend aus Kohl in verschiedenen Variationen mit reichlich Beilagen, Dithmarscher Kohleintopf, Wirsing-Lamm-Strudel oder Lachs auf Sommerkohl. Auch Vegetarier kommen auf ihre Kosten.

Frisch gestärkt geht es weiter nach Friedrichstadt. Dort haben wir ca. 2 Stunden Zeit zum Bummeln.

Abfahrt ab Schenefelder Marktplatz um 11.00 Uhr, Rückkehr ca. 18.00 Uhr.

Preis pro Person € 60,00 exkl. Getränke.
Anmeldungen nimmt Petra Tiemann, Tel.: 04892-604, entgegen.

Achtung:

Der nächste Rundbrief erscheint erst wieder im September.

Das weitere Programm 2023:

Spielenachmittage 19.07., 16.08., 20.09., 18.10. ,15.11.2023 Café am Orchideeneck

Kohlbuffet Süderhastedt u. Friedrichstadt, 27. September

Feuerwerk der Turnkunst 11. Januar 2024, 19.00 Uhr Kiel, Ostseehalle

Sommerreise 2024 15.-21. August 2024 Plauen im Vogtland

Sprechstunden:

Wie angekündigt hat der Vorstand über das Thema Sprechstunde gesprochen und eine Entscheidung getroffen. Die Erfahrung aus den letzten Jahren während der Pandemie hat gezeigt, dass die vorherige telefonische Terminvereinbarung mit einem der Berater weiterhin erforderlich ist. Der Verzicht auf die Sprechstunden hat gezeigt, dass die Beratungen weiterhin erfolgreich für die Mitglieder durchgeführt werden konnten.
Die Kontaktdaten der Berater entnehmen Sie bitte der Schenefelder Seite.

Rundbrief Juli 2023

Rundbrief Juli 2023

Der Juni kam.
Lind weht die Luft.
Geschoren ist der Rasen.
Eine Wonne voller Rosenduft
dringt tief in unsere Nasen.
(Wilhelm Busch 1832-1908)

Allen im Juni Geborenen gratulieren wir von Herzen, den Erkrankten wünschen wir baldige Genesung.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen, gesunden und friedlichen Sommer.

Dienstag, 13. Juni 2023, 10.00 Uhr, Spargelbuffet im Hotel Wennhof in Scharbeutz

Wir starten um 10.00 Uhr vom Schenefelder Marktplatz zum Hotel und Restaurant Wennhof. Dort genießen wir das reichhaltige Spargelbuffet. Anschließend besteht die Möglichkeit zu einem Bummel auf der Strandpromenade. Rückkehr gegen 18.00 Uhr.

Der Fahrpreis beträgt 56,00 €. Die Teilnehmer werden gebeten, den Kostenbeitrag auf das u.a. Konto zu überweisen.

Weitere Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892 – 738, entgegen.

Mittwoch, 21. Juni 2023, 14.30 Uhr, Spielenachmittag im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird.

Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben.

Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892 – 484, entgegen.

Mittwoch, 28. Juni 2023, 14.00 Uhr, BINGO im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Unser erster BINGO-Nachmittag im März 2023 hat soviel Zuspruch erfahren, dass wir auf Wunsch diesen Nachmittag in sporadischen Zeiträumen fortsetzen möchten. Wir beginnen um 14.00 Uhr mit Kaffeetrinken. Anschließend wird BINGO gespielt. Es gibt auch Preise bei einem kleinen Einsatz.

Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892 – 738, entgegen.

11. bis 16.August 2023 – Ostseeregion in Mecklenburg-Vorpommern

Die Tour ist erfreulicherweise ausgebucht. Der Fahrpreis für das komplette Programm, Hotel und Halbpension beträgt 849,00 € im DZ pro Person und 979,00 € im EZ. Wir führen eine Warteliste.

Die angemeldeten Teilnehmer werden gebeten, eine Anzahlung von 200,00 € pro Person auf das Konto des Ortsverbandes zu überweisen.

Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892 – 738, entgegen.

Donnerstag, 24. August 2023, 18.30 Uhr, Grillen im Landhaus Looft mit Vortrag

Wir laden Sie auch in diesem Jahr wieder herzlich ein zum Grillen im Landhaus Looft in Looft. Weil das Thema „Ambulante Pflege“ immer mehr Menschen betrifft und beschäftigt, freuen wir uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass sich Frau Maren Führing vom Pflegedienst des DRK bereit erklärt hat, den Anwesenden während des Grillabends zu diesem aktuellen Thema einen maximal halbstündigen Vortrag zu halten.

Der Preis für das Grillen steht leider noch nicht fest. Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892 – 738, entgegen.

 

10. bis 16. September 2023 Städtereise nach Dordrecht in den Niederlanden

Dordrecht erhielt bereits im Jahr 1220 die Stadtrechte und ist damit eine der ältesten Städte der Niederlande. Ihren Status als Handelsstadt verdankt sie ihrer zentralen Lage am Wasser. Über die Flüsse Merwede, Noord und Oude Maas wurde schon damals reger Handel betrieben. Zu den beliebtesten Waren zählten Holz, Getreide und auch Wein. Rund 1.000 Denkmäler halten die Geschichte der Stadt am Leben. Viele der historischen Bauwerke werden inzwischen als Restaurant, Museum oder Theater genutzt. Zu den schönsten Orten gehören unter anderem die Grote Kerk, die eindrucksvolle Gemäldesammlung des Dordrechts Museum, die prunkvolle Inneneinrichtung der alten Bürgermeisterresidenz „Huis van Gijn“ sowie das Augustinerkloster „Het Hof“ aus dem 13. Jahrhundert.

Unser Hotel „Stadshotel Steegoversloot“ liegt mitten in der Altstadt in der außer Fahrrädern und Kleinbussen (ÖPNV) nur Fußgänger auf dem Pflaster unterwegs.

Der Fahrpreis mit der Bahn und Hotel beträgt 580,00 € pro Person im Doppelzimmer und 860,00 € im Einzelzimmer.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den folgenden Rundbriefen. Anmeldungen nimmt Ulrich Baschke, Tel.: 04892 – 204, entgegen.

 

Freitag, 22. September 2023, 9.30 Uhr, Frauenfrühstück im Hotel zum Nordpol

Wir laden unsere weiblichen Mitglieder herzlich ein zu unserem traditionellen Frauenfrühstück im Hotel Zum Nordpol. Nach dem reichhaltigen Frühstück erfahren wir von Frau Apothekerin Grothe alles über Schüßler Salze. Schüßler-Salze können gegen verschiedene Beschwerden eingesetzt werden. Unter anderem versprechen sie Linderung bei Nervosität und Stress, leichten Verdauungsproblemen, Menstruations- und Wechseljahresbeschwerden. Darüber hinaus sollen sie beim Abnehmen unterstützen und bei leichten Infekten helfen.

Wir freuen uns auf ein paar gemeinsame nette Stunden. Preis pro Person € 18,50.

Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892 – 738, entgegen.

Vorankündigung zum Kohlbuffet-Essen Ende September/Anfang Oktober 2023

Diesmal haben wir uns ein anderes Ziel für das Kohlbuffet ausgesucht. Süderhastedt zum Essen und von dort dann anschließend nach Friedrichstadt zum Bummeln. Nähere Einzelheiten über Preis, Termin, Abfahrt und Kohlbuffet erfahren Sie im nächsten Rundbrief. Bitte merken Sie sich diese Fahrt schon vor und wer will, kann sich auch schon anmelden bei Petra Tieman, Tel.: 04892-604.

Das weitere Programm 2023:

Spielenachmittage 19.07., 16.08., 20.09., 18.10. ,15.11.2023 Café am Orchideeneck

Kohlbuffet Süderhastedt u. Friedrichstadt, Ende September / Anfang Oktober 2023

Feuerwerk der Turnkunst 11. Januar 2024, 19.00 Uhr Kiel, Ostseehalle

Sprechstunden:

Wie angekündigt hat der Vorstand über das Thema Sprechstunde gesprochen und eine Entscheidung getroffen. Die Erfahrung aus den letzten Jahren während der Pandemie hat gezeigt, dass die vorherige telefonische Terminvereinbarung mit einem der Berater weiterhin erforderlich ist. Der Verzicht auf die Sprechstunden hat gezeigt, dass die Beratungen weiterhin erfolgreich für die Mitglieder durchgeführt werden konnten.
Die Kontaktdaten der Berater entnehmen Sie bitte der Schenefelder Seite.

Rundbrief Mai 2023

Rundbrief Mai 2023

Allen Mitgliedern des Ortsverbandes, die im Mai ihren Geburtstag feiern, gelten unsere herzlichsten Glückwünsche. Den Erkrankten wünschen wir eine baldige Genesung.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen, gesunden und friedlichen Frühling.

Na, schon ausprobiert? 🙂

Freitag, 26. Mai 2023, 14.30 Uhr Muttertagsfeier im Hotel zum Nordpol in Schenefeld

An diesem Nachmittag möchten wir wieder gemeinsam mit Ihnen und zu Ehren aller Mütter gemütlich Kaffeetrinken, ein wenig plaudern, uns durch ein nettes Rahmenprogramm unterhalten lassen und einige Mitglieder für die langjährige Treue zum Sozialverband Deutschland ehren.
Die Väter sind selbstverständlich auch herzlich willkommen.

Für Kaffee und Kuchen sowie für das Rahmenproramm erbitten wir einen Kostenbeitrag von € 10,00 p. P. Um es für uns einfacher zu machen, werden sie gebeten, den Kostenbeitrag auf unser Konto zu überweisen.
Einlass ist ab 14.00 Uhr. Anmeldungen nimmt Christa Möller entgegen, Tel. 04892 – 738.

Dienstag, 13. Juni 2023, 10.00 Uhr, Spargelbuffet im Hotel Wennhof in Scharbeutz

Auch in diesem Jahr gibt es Spargel und wir wollen endlich wieder ein Spargelbuffet genießen. Wir starten um 10.00 Uhr vom Schenefelder Marktplatz. Es geht quer durch unser Land nach Scharbeutz. Im Hotel und Restaurant Wennhof genießen wir dann das Spargelbuffet mit Spargelcreme-Suppe, gekochtem Schinken, Holsteiner Katenschinken, Schnitzel, Fisch Salzkartoffeln und Sauce Hollandaise sowie ein leckeres Dessert – SATT !!!
Anschließend besteht auf der Strand-promenade die Möglichkeit zu einem Verdauungsspaziergang. Die Ankunft in Schenefeld ist für 18.00 Uhr vorgesehen.

Der Fahrpreis? Den hatte ich im letzten Rundbrief vergessen, dennoch haben wir bereits über 40 Anmeldungen. Der Fahrpreis beträgt 56,00 €.
Wer sich angemeldet hat, wird gebeten, vor Fahrtantritt den Kostenbeitrag auf unser Konto zu überweisen. Weitere Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892 – 738, entgegen.

Mittwoch, 17. Mai 2023, 14.30 Uhr, Spielenachmittag im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Es kann wieder losgehen – wie gehabt! Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird.

Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben.
Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892 – 484, entgegen.

11. bis 16.August 2023 – Ostseeregion in Mecklenburg-Vorpommern

Freuen Sie sich auf entspannte Tage an der Ostsee. Auf dieser schönen Reise sind wir zu Gast im freundlichen und modernen Hotel Mercure in Greifswald.

Ein umfangreiches Programm erwartet die Mitfahrer: Ostseebad Kühlungsborn – Fahrt mit der ältesten Schmalspurbahn der Ostseeküste von Kühlungsborn nach Bad Doberan – die „Weiße Stadt am Meer“ – Heiligendamm – Rundfahrt über die zauberhafte Ostsee-Insel Rügen – mit der Arkonabahn von Putgarten zum Kap Arkona – Rundfahrt über die reizvolle Ostsee-Insel Usedom – Ausflug zur malerischen Halbinsel Fischland-Darß – Schifffahrt mit einem originalgetreuen Mississippi-Dampfer inmitten einer der ursprünglichsten Naturlandschaften Europas, dem Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft – Wustrow, Dierhagen und Ribnitz-Damgarten – Besuch des dortigen Bernstein-Museums – Ausflug auf die sonnige Insel Hiddensee – die alte Hansestadt Stralsund mit geführter Stadtrundfahrt und geführtem Rundgang – ist das genug – mehr geht nicht, glauben wir.
Doch es geht mehr – doch das können ihnen die Reiseleiterinnen Christa Möller, Renate Schmidt und Anke Möller detaillierter erzählen.

Der Fahrpreis für das komplette Programm, Hotel und Halbpension beträgt 849,00 € im DZ pro Person und 979,00 € im EZ. Es sind momentan alle Plätze belegt. Erfahrungsgemäß muss in den kommenden Monaten doch der ein oder andere aus gesundheitlichen Gründen wieder absagen. Daher führen wir eine Warteliste.
Die angemeldeten Teilnehmer werden gebeten eine Anzahlung von 200,00 € pro Person auf das Konto des Ortsverbandes zu überweisen. Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892 – 738, entgegen.

SoVD und Taxi-Verband wollen Inklusionstaxis voranbringen

Der SoVD setzt sich seit Jahren dafür ein, dass für Menschen mit Behinderungen Taxileistungen angeboten werden, damit auch für sie eine spontane Beförderung im Rollstuhl von und bis zur Wohnung möglich ist.

Idealerweise erfolgt dies mit einem einzigen Anruf über die Taxizentrale. In Berlin ist das vor längerer Zeit schon gelungen, jetzt soll die gute Idee bundesweit umgesetzt werden. Dafür wurde nun der Grundstein gelegt. Die SoVD-Vorstandsvorsitzende Michaela Engelmeier freut sich: „Unserem Ziel sind wir jetzt einen wichtigen Schritt nähergekommen. Nach mehreren Verhandlungsrunden haben der SoVD und der Taxi- und Mietwagenverband Deutschland (TMV) sehr gute Ergebnisse erzielt. So haben wir vereinbart, eine gemeinsame Kommission zu gründen, um Inklusionstaxis und deren Finanzierung gesetzlich verankern zu lassen. Gemeinsam werden wir dabei unseren Einfluss geltend machen, dass die Inklusions-Taxis sowohl im Sozialgesetzbuch IX (SGB IX), als auch in der Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrunternehmen im Personenverkehr (BO Kraft) festgeschrieben werden.“

Das weitere Programm 2023:

Spielenachmittage 21.06., 19.07., 16.08., 20.09., 18.10. und 15.11.2023 Café am Orchideeneck in Schenefeld
Spargelessen 13. Juni 2023 Scharbeutz
Sommerreise 11. – 16. August 2023 Greifswald, Rügen, etc.
Städtereise Voraussichtlich im September 2023 Dordrecht, Niederlande
Feuerwerk der Turnkunst 11. Januar 2024 Kiel, Ostseehalle

Sprechstunden:

Beratungen im SoVD-Büro sind zu folgenden Bedingungen möglich:
Die vorherige telefonische Terminvereinbarung mit einem der Berater ist weiterhin erforderlich. Die üblichen Hygieneregeln sind zu beachten.

Rundbrief April 2023

Rundbrief April 2023

Na – schon gefunden?

Wenn nicht – sofort zum Briefkasten. Dort liegt er nämlich – der „Einkaufswagenlöser“.

Ein kleines Geschenk des Ortsverbandes für unsere Mitglieder. Die Suche nach dem einen Euro ist vorbei. Hängen sie das gute Stück an ihr Schlüsselbund. Statt des Euro die linke Seite in den Schlitz stecken, Kette herausziehen und den Auslöser mit Schlüssel zurück in die Hosen- oder Jackentasche.

Allen Mitgliedern des Ortsverbandes, die im April ihren Geburtstag feiern dürfen, gelten unsere herzlichsten Glückwünsche. Den Erkrankten wünschen wir eine baldige Genesung.

Wir wünschen Ihnen einen erholsames, gesundes und friedliches Osterfest.

Bildquelle: https://www.schenefeld.de

Seniorennachmittag der Gemeinde Schenefeld

Mittwoch, 19. April 2023, 14.30 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus in Schenefeld – Im Herzen Holsteins und seiner Menschen

Der Schenefelder Mitbürger und Gemeindevertreter Klaus Hass zeigt seinen Film. In dem Film sind die letzten 10 Jahre der Gemeinde festgehalten. Sicherlich ein Vorbeiziehen der Geschichte, welches mit viel Erinnerungen verbunden ist. Für einen Kostenbeitrag von 5,00 € werden Kaffee und Kuchen gereicht.

Anmeldungen nimmt Kerstin Kentschke, Schenefeld – 04892 – 82436, entgegen.

Achtung – Achtung – der für diesen Tag vorgesehene Spielnachmittag fällt natürlich aus !

Sicherheit für Senioren

Mittwoch, 26. April 2023, 14.30 Uhr, Hotel Zum Nordpol

Ein Vortrag des Leiters der Prävention der Polizeidirektion Itzehoe, der sich mit Betrugstaten auseinandersetzt, bei denen hauptsächlich ältere Menschen in den Focus der Diebe und Betrüger gekommen sind. Sie haben es auf Geld, aber auch auf Wertsachen abgesehen. Kriminelle, die sich gegenüber Senioren als Polizeibeamte, Handwerker oder gar als Familienangehörige ausgeben, nutzen mit unterschiedlichen Methoden die Gutgläubigkeit älterer Menschen aus. Betrugsmaschen, die seit vielen Jahren bekannt sind, aber jedes Jahr einen Schaden in Millionenhöhe verursachen. Schockanrufe, Enkeltrick, Whatsapptrick und Taschendiebstahl sind nur einige Stichworte. Zum Abschluss gibt es dann noch einige Hinweise auf Gefahren im und ums Internet. Die Erfahrung zeigt, dass in diesem Bereich noch mehr Aufklärung betrieben werden muss, denn immer wieder fallen Opfer auf die Maschen der Betrüger herein und diese gehen auch mit der Zeit und verfeinern ihre Methoden. Um uns die Arbeit zu erleichtern, überweisen sie bitte für Kaffee und Kuchen einen Kostenbeitrag von 7,50 €. Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892 – 738 entgegen.

 

Spargelbuffet im Hotel Wennhof in Scharbeutz

Dienstag, 13. Juni 2023, 10.00 Uhr

Bildquelle: https://www.hotel-wennhof.de

Auch in diesem Jahr gibt es Spargel und wir wollen endlich wieder ein Spargelbuffet genießen. Wir starten am 13.06.2023 um 10.00 Uhr vom Schenefelder Marktplatz. Es geht quer durch unser Land nach Scharbeutz. Im Hotel und Restaurant Wennhof genießen wir dann das Spargelbuffet mit Spargelcremesuppe, gekochtem Schinken, Holsteiner Katenschinken, Schnitzel, Fisch Salzkartoffeln und Sauce Hollandaise sowie ein leckeres Dessert – SATT !!!

Anschließend besteht auf der Strand-promenade die Möglichkeit zu einem Verdauungsspaziergang. Die Ankunft in Schenefeld ist für 18.00 Uhr vorgesehen.

Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892-738 entgegen.

 

11. bis 16.August 2023 – Ostseeregion in Mecklenburg-Vorpommern

Freuen Sie sich auf entspannte Tage an der Ostsee. Auf dieser schönen Reise sind wir zu Gast im freundlichen und modernen Hotel Mercure in Greifswald.

Ein umfangreiches Programm erwartet die Mitfahrer:

  • Ostseebad Kühlungsborn – Fahrt mit der ältesten Schmalspurbahn der Ostseeküste von Kühlungsborn nach Bad Doberan – die „Weiße Stadt am Meer“
  • Heiligendamm
  • Rundfahrt über die zauberhafte Ostsee-Insel Rügen
  • mit der Arkonabahn von Putgarten zum Kap Arkona
  • Rundfahrt über die reizvolle Ostsee-Insel Usedom
  • Ausflug zur malerischen Halbinsel Fischland-Darß
  • Schifffahrt mit einem originalgetreuen Mississippi-Dampfer inmitten einer der ursprünglichsten Naturlandschaften Europas, dem Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
  • Wustrow, Dierhagen und Ribnitz-Damgarten – Besuch des dortigen Bernstein-Museums
  • Ausflug auf die sonnige Insel Hiddensee
  • Die alte Hansestadt Stralsund mit geführter Stadtrundfahrt und geführtem Rundgang

…ist das genug – mehr geht nicht, glauben wir…
Doch es geht mehr – doch das können ihnen die Reiseleiterinnen Christa Möller, Renate Schmidt und Anke Möller detaillierter erzählen.

Der Fahrpreis für das komplette Programm, Hotel und Halbpension beträgt 849,00 € im DZ und 979,00 € im EZ pro Person.
Es sind momentan alle Plätze belegt. Erfahrungsgemäß muss in den kommenden Monaten doch der ein oder andere aus gesundheitlichen Gründen wieder absagen. Daher führen wir eine Warteliste.
Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892-738 entgegen.

Das weitere Programm 2023:

Spielenachmittage 17.05., 21.06., 19.07., 16.08., 20.09., 18.10. und 15.11.2023 Café am Orchideeneck in Schenefeld

Sicherheit für Senioren, 26. April 2023, Vortrag 

Spargel 13. Juni 2023 Scharbeutz

Sommerreise 11. – 16. August 2023 Greifswald, Rügen, etc.

Städtereise Voraussichtlich im September 2023 Dordrecht, Niederlande

Feuerwerk der Turnkunst 11. Januar 2024 Kiel, Ostseehalle

Sprechstunden:

Beratungen im SoVD-Büro sind zu folgenden Bedingungen möglich:
Die vorherige telefonische Terminvereinbarung mit einem der Berater ist weiterhin erforderlich. Die üblichen Hygieneregeln sind zu beachten.

Rundbrief Nr. 03/2023

Rundbrief Nr. 03/2023

Allen im März Geborenen gratulieren wir von Herzen, den Erkrankten wünschen wir baldige Genesung.

Mittwoch,22. März 2023,14.00Uhr, Café Orchideeneck in Schenefeld  

Auf Wunsch einiger Mitglieder bieten wir erstmalig, zusätzlich zum Spielenachmittag, einen Bingo-Nachmittag an. Es gibt auch Preise bei einem kleinen Einsatz. Es soll ein Nachmittag zur Abwechslung und Freude sein.
Wir beginnen um 14.00 Uhr mit Kaffeetrinken und bitten daher um Anmeldung.

Diese Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892-738 entgegen.
 

28. März bis 4. April 2023 – Urlaub achtern Dieck in Büsum

Die Reise ist ausgebucht! Wir freuen uns sehr darauf.

By the way: Das Erholungszentrum Büsum hat eine neue Website
erholungszentrum-buesum.de

Mittwoch, 26. April 2023, 14.30 Uhr, Sicherheit für Senioren, Hotel Zum Nordpol

Ein Vortrag vom Leiter der Prävention der Polizeidirektion Itzehoe, der sich mit Taten auseinandersetzt, bei denen hauptsächlich ältere Menschen in den Focus der Diebe und Betrüger gekommen sind.

Sie haben es auf ihr Geld, aber auch auf ihre Wertsachen abgesehen: Kriminelle, die sich gegenüber Senioren als Polizeibeamte, Handwerker oder gar als Familienangehörige ausgeben, nutzen mit unterschiedlichen Maschen die Gutgläubigkeit älterer Menschen.
Betrugsmaschen die seit vielen Jahren bekannt sind, aber jedes Jahr einen Schaden in Millionenhöhe verursachen. Schockanrufe, Enkeltrick, Whatsapptrick, Taschendiebstahl und falscher Polizeibeamter, sind nur einige Stichworte.
Zum Abschluss gibt es dann noch einige Hinweise auf Gefahren im und ums Internet Die Erfahrung zeigt, dass in diesem Bereich noch mehr Aufklärung betrieben werden muss, denn immer wieder fallen Opfer auf die Maschen der Betrüger rein und sie gehen auch mit der Zeit und verfeinern ihre Methoden.

Um uns die Arbeit zu erleichtern, überweisen sie bitte für Kaffee und Kuchen einen Kostenbeitrag von 7,50 €.
Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892-738 entgegen. 

Liebe Mitglieder,
hiermit laden wir Sie zur Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Schenefeld im Sozialverband Deutschland e.V. am
Samstag, den 4. März 2023, 16.00 Uhr,
im Hotel zum Nordpol in Schenefeld ein.

Tagesordnungspunkte: 01. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
02. Grußworte der Gäste
03. Ehrungen von langjährigen Mitarbeitern
04. Genehmigung des Protokolls der JHV vom 22.5.2022
05. Bericht des 1. Vorsitzenden
06. Bericht der Schatzmeisterin
07. Bericht der Revisoren
08. Entlastung der Schatzmeisterin und des Vorstandes
09. Wahl von weiteren Beisitzern
10. Aktuelles aus dem SoVD
11. Aktivitäten im Jahr 2023
12. Verschiedenes
13. Schlusswort des Vorsitzenden

Am Ende der Sitzung wird ein Imbiss serviert. Nach dem Essen gibt es ein Unterhaltungsprogramm.
Für Essen und Programm erbitten wir einen Kostenbeitrag von € 15,00 p. P, der bitte auf das Konto des Ortsverbandes zu überweisen ist.
Ihre Anmeldungen richten sie bitte bis zum 26.02.2023 an Christa Möller, Tel. 04892-738.
Gerne bieten wir Ihnen bei Bedarf einen Fahrdienst an.

11. bis 16.August 2023 – Ostseeregion in Mecklenburg-Vorpommern

Freuen Sie sich auf entspannte Tage an der Ostsee. Auf dieser schönen Reise sind wir zu Gast im freundlichen und modernen Hotel Mercure in Greifswald.

Ein umfangreiches Programm, ausgearbeitet von der Firma Peters-Reisen aus Wasbek erwartet die Mitfahrer: Ostseebad Kühlungsborn – Fahrt mit der ältesten Schmalspurbahn der Ostseeküste von Kühlungsborn nach Bad Doberan – die „Weiße Stadt am Meer“ – Heiligendamm – Rundfahrt über die zauberhafte Ostsee-Insel Rügen – mit der Arkonabahn von Putgarten zum Kap Arkona – Rundfahrt über die reizvolle Ostsee-Insel Usedom – Ausflug zur malerischen Halbinsel Fischland-Darß – Schifffahrt mit einem originalgetreuen Mississippi-Dampfer inmitten einer der ursprünglichsten Naturlandschaften Europas, dem Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft – Wustrow, Dierhagen und Ribnitz-Damgarten – Besuch des dortigen Bernstein-Museums – Ausflug auf die sonnige Insel Hiddensee – die alte Hansestadt Stralsund mit geführter Stadtrundfahrt und -rundgang – ist das genug – mehr geht nicht, glauben wir,. Doch es geht mehr – doch das können ihnen die Reiseleiterinnen Christa Möller, Renate Schmidt und Anke Möller detaillierter erzählen.

Der Fahrpreis für das komplette Programm, Hotel und Halbpension beträgt 849,00 € im DZ und 979,00 € im EZ pro Person.
Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892-738 entgegen.

Wir benötigen Unterstützung!

Ein oder zwei zusätzliche Beisitzer würden für alle anderen Vorstandsmitglieder Entlastung bringen. Es sind auch ganz konkrete Aufgaben. Wer unterstützt unsere Schriftführerin bei den Sitzungs-protokollen, den persönlichen Einladungen für zu Ehrende oder Gäste? Wer hat Interesse an der Gestaltung des monatlichen Rundbriefes mitzuarbeiten? Die Führung der Mitglieder- und Austrägerlisten kann auch eine entlastende Aufgabe sein. Jeden Monat bekommen Sie die Zeitung und den Rundbrief ins Haus gebracht. Das machen die Austräger – auch hier suchen wir neue Austräger, die zu Monatsbeginn den Weg zu ihren Briefkästen finden. Konkret suchen wir für die Gemeinden Besdorf, Holstenniendorf, Gribbohm und Drage Austräger. Diesen persönlichen Kontakt möchten wir auch deshalb gerne erhalten, da er erheblich günstiger ist als der Postversand. Die Austräger erhalten natürlich eine Aufwandsentschädigung.

Die Vorbereitung und Organisation des 100. Geburtstages des OV Schenefeld wurde in der Pandemie abgebrochen. Sie soll wieder fortgesetzt werden! Wer möchte helfen?

Auch die Mitglieder des Vorstandes kann es mal erwischen. Auf diesem Weg senden wir ihnen und ihren Partnern beste Genesung und viel Kraft für das Bevorstehende. Sicher ist unser Vorstand mit 9 Mitgliedern gut für alle Aufgaben gerüstet. Aber in der letzten Vorstandssitzung waren wir nicht beschlussfähig, da Vorstandskollegen erkrankt waren. Das Erscheinungsbild unseres Rundbriefes sieht daher, bis auf Weiteres, ein wenig anders aus als gewohnt. Das nehmen wir zum Anlass Sie, unsere Mitglieder um Unterstützung und/oder Mithilfe zu bitten. Wer möchte nicht nur genießen, sondern sich auch selbst einbringen?

eAU: Was sich ab Januar 2023 bei der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ändert

Ab Januar müssen gesetzlich Versicherte ihrem Arbeitgeber bei Krankheit keine Arbeitsunfähigkeits-bescheinigung mehr vorlegen wenn sie erkrankt sind. Das erledigt der Arzt/ die Ärztin mit der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) und verschickt sie an die Krankenkasse des Erkrankten.. Sie müssen lediglich über ihre Erkrankung und die voraussichtliche Dauer informieren. Sollten Sie noch Fragen haben zu diesem Thema, helfen unsere Berater Ihnen gerne weiter.

Sprechstunden: Beratungen im SoVD-Büro sind zu folgenden Bedingungen möglich!

Die vorherige telefonische Terminvereinbarung mit einem der Berater ist weiterhin erforderlich. Die üblichen Hygieneregeln sind zu beachten.
Die Kontaktdaten der Berater entnehmen Sie bitte der Fußzeile.

Das weitere Programm 2023:

Spielenachmittage 15.2., 15.3., 19.4., 17.5., 21.6., 19.7., 16.8., 20.9., 18.10., 15.11. 2023 im Eiscafe in Schenefeld

Urlaub achtern Dieck 28. März bis 4. April 2023 Büsum

Sommerreise 11.-16. August 2023 Greifswald, Rügen, etc.

Sicherheit für Senioren 26. April 2024 Vortrag

Sommerreise 11.-16. August 2023 Greifswald, Rügen, etc.

Feuerwerk der Turnkunst 11. Januar 2024 Kiel, Ostseehalle

 

Kontakt: 1. Vorsitzender – Ulrich Baschke – 04892-204 oder sovd.baschke@schenefeld.de
Berater:
Christa Möller – 04892- 738, christa.47@gmx.de;
Ingo Galuschka – 04892-304, sovd.galuschka@schenefeld.de;
Elke Hahn – 04892-1442, sovd.hahn@schenefeld.de;
Peter Mau-Hansen – 04892-1689, sovd.mau-hansen@schenefeld.de
Bankverbindung: Bankverbindung: Sparkasse Westholstein, IBAN: DE 50 2225 0020 0020 0245 42, BIC: NOLADE21 WHO
Sprechstunden: in Schenefeld, Holstenstraße 63a, Tischlerei BETH, Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10.30-11.30 Uhr