Rundbrief Nr. 10/2023

Rundbrief Nr. 10/2023

So sieht’s aus:
Im Beet flüstern die Dahlien:
„Wir wollen nach Italien,
hier kriegen wir jetzt kalte Füße,
wir schicken gern auch Urlaubsgrüße“
Doch leider, und das ist echt übel,
stecken sie fest in ihrer Zwiebel.
„Kommt mit, Ihr dürft nun weiterträumen
in dunklen kalten Kellerräumen!“
sagt der Mensch und rupft sie raus.
So sieht’s aus!
(Regina Meier zu Verl)

Allen im Oktober Geborenen gratulieren wir von Herzen. Den Erkrankten wünschen wir eine baldige Genesung.

Rückblick auf die Städtereise nach Dordrecht in den Niederlanden erfolgt im nächsten Rundbrief.

Rückblick auf das Frauenfrühstück im Hotel Zum Nordpol am 22. September 2023

41 Frauen trafen sich im Hotel Zum Nordpol am Frühstücksbuffet, das wieder einmal keine Wünsche offen ließ. Vor, während und nach dem Frühstück war reichlich Zeit für nette ausführliche Gespräche oder Klönschnacks. Der Vortrag der Apothekerin Frau Grothe über die unterschiedlichen Verwendungs- und Einnahmemöglichkeiten von Schüßler-Salzen war interessant und informativ und führte bei einigen Teilnehmerinnen sicher zu ganz neuen Erkenntnissen. Es war wieder einmal ein netter gemeinsamer Vormittag, der gerne angenommen wurde und von unserer Frauensprecherin Gesa Walter bestens organisiert war.

Mittwoch, 18. Oktober 2023, 14.30 Uhr, Spielenachmittag im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird. Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben. Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892 – 484, entgegen.

Dienstag, 14. November 2023, Fahrt zu Holtex Moden nach Rendsburg

Warum immer zu Adler-Moden fahren? Holtex Moden in Rendsburg bieten auch hochwertige Damen und Herrenbekleidung namhafter Hersteller sowie Unter- und Nachtwäsche, Schuhe, Heimtextilien und Schmuck an. Hier können wir nach Herzenslust stöbern. Zuvor kehren wir zum Mittags-Imbiss ein. Preis pro Person € 48,00 inkl. Bus, Mittags-Imbiss und Aufenthalt. Die Abfahrtzeit wird noch bekannt gegeben. Bei verbindlicher Anmeldung bitten wir um Überweisung des Betrages auf das u.a. Konto. Anmeldungen nimmt Petra Tiemann, Tel.: 04892 – 604, entgegen.

Mittwoch, 15. November 2023, 14.30 Uhr, Spielenachmittag im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird. Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben. Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892 – 484, entgegen

Mittwoch, 22. November 2023, 14.00 Uhr, BINGO im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Es ist wieder soweit. Wir beginnen um 14.00 Uhr mit Kaffeetrinken. Anschließend wird BINGO gespielt. Es gibt auch Preise bei einem kleinen Einsatz. Anmeldungen erbeten bis spätestens 20. November 2023 bei Christa Möller, Handynummer 0178-65 49 119.

Freitag, 1. Dezember 2023, Fahrt zum Weihnachtsmarkt auf Gut Pronstorf

Das Gut Pronstorf liegt am Wardersee, einige Kilometer östlich von Bad Segeberg in Schleswig-Holstein. Die alten Gutsscheunen, Speicher und Ställe wie Haferscheune, Kuhstall und Kutschstall prägen die Pronstorfer Weihnacht mit gemütlicher Atmosphäre und einem bunten Ausstellerangebot. In den liebevoll restaurierten Gebäuden gibt es für Groß und Klein, für Jung und Alt Überraschendes zu entdecken. Meisterhafte Kunsthandwerker und ideenreiche Künstler lassen sich beim Entstehen ihrer Objekte über die Schulter gucken. Vielfältige Stände sind eine Fundgrube für wunderbare Geschenke, von der einmaligen Antiquität, dem künstlerischen Unikat bis zur exquisiten Rarität. Stände mit Naturprodukten, Floristik, Pronstorfer Wildprodukte aus der Forstwirtschaft, frisch geräucherter Natur-Aal aus eigenem Fang und Pestos, Gebäck, Marmeladen uvm. erfreuen den verwöhnten Gaumen.
Abfahrt ab Schenefelder Markt um 11.00 Uhr, Preis pro Person inkl. Eintrittsgeld und Bus € 35,00
Bitte melden Sie sich bis spätestens 20. November 2023 an.
Bei verbindlicher Anmeldung bitten wir um Überweisung des Betrages auf das u.a. Konto.
Anmeldungen nimmt Peter Mau-Hansen, Tel.: 04892-1689, entgegen.

Freitag, 8. Dezember 2023, 14.00 Uhr, Adventsfeier im Hotel Zum Nordpol

Verbringen Sie mit uns einen besinnlichen Adventsnachmittag bei Kaffee und Kuchen, mit Gesang und Gedichten oder Geschichten. Preis p.P. 10,00 €. Der Einlass ist ab 13.30 Uhr. Bei verbindlicher Anmeldung bitten wir um Überweisung des Betrages auf das u.a. Konto. Anmeldungen nimmt Petra Tiemann, Tel.: 04892 – 604, entgegen.

Donnerstag, 11. Januar 2024, Feuerwerk der Turnkunst – Heartbeat-Tournee 2024 – in der Wonderino Arena in Kiel

Die Tickets sind bestellt. Bitte merken Sie sich den Termin
vor und freuen sich auf eine phantastische Show. Einzelheiten folgen in den nächsten Rundbriefen. Anmeldungen nimmt Ulli Baschke, Tel.: 04892 – 204, entgegen.

2. – 9. April 2024 Urlaub achtern Dieck in Büsum

Die Zimmer sind reserviert. Bitte merken Sie sich den Termin vor. Vermutlich wird zukünftig nur noch Halbpension (anstatt Vollpension) angeboten. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den folgenden Rundbriefen. Anmeldungen nimmt Christa Möller, Handynummer 0178-65 49 119, entgegen.

Das weitere Programm 2023:

Urlaub achtern Dieck – 2. – 9. April 2024 Büsum

Sommerreise 2024 – 15. – 21. August 2024 Plauen im Vogtland

Feuerwerk der Turnkunst 11. Januar 2024, 19.00 Uhr Kiel, Ostseehalle

Sprechstunden:

Wie angekündigt hat der Vorstand über das Thema Sprechstunde gesprochen und eine Entscheidung getroffen. Die Erfahrung aus den letzten Jahren während der Pandemie hat gezeigt, dass die vorherige telefonische Terminvereinbarung mit einem der Berater weiterhin erforderlich ist. Der Verzicht auf die Sprechstunden hat gezeigt, dass die Beratungen weiterhin erfolgreich für die Mitglieder durchgeführt werden konnten.
Die Kontaktdaten der Berater entnehmen Sie bitte der Schenefelder Seite.

Ernteumzug in Hohenaspe

Ernteumzug in Hohenaspe

Der SoVD ist beim Ernteumzug in Hohenaspe dabei Auch in diesem Jahr nahm der Ortsverband Hohenaspe des SoVD mit einem geschmückten Wagen am Erntedankumzug in Hohenaspe teil, der vom Verein „Hohenaspe trifft sich“ organisiert worden war. Und so trafen sich Mitglieder des Vereins auf dem Bauernhof von Hans Wilhelm Witt, um „ihren Wagen“ z.B. mit Blumen, Apfelketten und einer großen Maiskolben-Sonne zu schmücken. Natürlich wurde das Schmücken und Dekorieren des Wagens und des Treckers mit einem geselligen Treffen bei Kaffee und Kuchen gewürdigt. Viel Freude bereitete dann auch die Teilnahme am großen Umzug durch Hohenaspe, der von vielen Zuschauern begleitet wurde, bei dem es auch „Kamelle“ regnete.

Rundbrief September 2023

Rundbrief September 2023

Wenn die Blätter gold sich färben und das Laub die Straßen schminkt,
morsche Dunkelheit das Helle langsam in die Knie zwingt.
Wenn die Bäume kahler werden und der Morgentau brilliert,
Stürme um die Wette sausen, kalte Luft sich einquartiert.
Dann macht sich die Sonne für uns eine ganze Zeitlang rar;
Klaras Kraft neigt sich dem Ende – ciao, goodbye bis nächstes Jahr!
(©Norbert van Tiggelen)

Allen im September Geborenen gratulieren wir von Herzen.
Den Erkrankten wünschen wir eine baldige Genesung.

In eigener Sache: Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut als er muss. Leider behindert Krankheit jedoch manchmal unsere ehrenamtliche Tätigkeit, deshalb benötigen wir dringend Hilfe. Wenn Sie Lust am Organisieren haben oder gerne am Computer arbeiten, um Geburtstagsbriefe zu drucken und/oder die Mitgliederliste zu pflegen, dann sind Sie perfekt für unser Vorstands-Team. Bitte melden Sie sich unverbindlich bei unserem 1. Vorsitzenden Ullrich Baschke, Tel.: 04892-204. Wir freuen uns auf Sie.
„Niemand ist nutzlos in dieser Welt, der einem anderen die Bürde leichter macht.“ (Charles Dickens)

10. bis 16. September 2023 Städtereise nach Dordrecht in den Niederlanden

Dordrecht ist eine der ältesten Städte der Niederlande. Über die Flüsse Merwede, Noord und Oude Maas wurde schon damals reger Handel mit Holz, Getreide und auch Wein betrieben. Rund 1.000 Denkmäler halten die Geschichte der Stadt am Leben. Viele der historischen Bauwerke werden inzwischen als Restaurant, Museum oder Theater genutzt. Zu den schönsten Orten gehören u.a. die Grote Kerk, das Dordrechts Museum, die prunkvolle Inneneinrichtung der alten Bürgermeisterresidenz „Huis van Gijn“ sowie das Augustinerkloster „Het Hof“ aus dem 13. Jahrhundert. Unser Hotel „Stadshotel Steegoversloot“ liegt mitten in der Altstadt, in der außer Fahrrädern und Kleinbussen (ÖPNV) nur Fußgänger auf dem Pflaster unterwegs sind.

Der Preis inkl. Bahn und Hotel beträgt 580,00 € pro Person im Doppelzimmer und 860,00 € im Einzelzimmer.
Wir bitten alle Teilnehmer um Überweisung des Betrages auf das u.a. Konto.
Anmeldungen nimmt Ulrich Baschke, Tel.: 04892 – 204, entgegen.

Rückblick auf die Sommerreise in die Ostseeregion in Mecklenburg-Vorpommern

Die Mitreisenden Margot und Hannes haben einen ausführlichen Reisebericht erstellt, für den wir ganz herzlich danken. Leider können wir ihn aus Platzgründen nur stichwortartig übernehmen: Wir starteten in fröhlicher Stimmung. Frühstück am Ihlsee, über Kühlungsborn zur Schmalspurbahn „Molli“ nach Bad Doberan, Besichtigung des Doberaner Münsters. Am zweiten Tag Ausflug nach Rügen, mit der Arkonabahn zum Kap Arkona, zu Fuß zum Fischerdörfchen Vitt. Weiter nach Granitz, Sellin und Binz und zurück ins Hotel. Am dritten Tag nach Peenemünde, Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck auf Usedom. Auf dem Rückweg Abstecher ins Zentrum von Greifswald. Am vierten Tag von Stralsund nach Prerow und von dort Schifffahrt mit dem Mississippi-Dampfer MS „Baltic Star“. Der Rückweg führte durch die Boddendörfer Born und Wieck nach Ahrenshoop und Ribnitz-Damgarten. Rügens Westseite stand noch auf dem Plan. Unsere Busfahrt führte uns nach Schaprode zum Fahrgastschiff nach Hiddensee. Auf der Kutschrundfahrt konnten wir Vitte, das Kloster, das Gerhart-Hauptmann-Haus sowie die Inselkirche besichtigen. Auf der Rückreise Besichtigung von Stralsund und Führung durch die Innenstadt. Beeindruckt von der Harmonie, der Hilfsbereitschaft der Mitfahrer und der perfekten Organisation können wir auf einen gelungenen Urlaub zurückblicken. Margot und Hannes.

Mittwoch, 20. Septemberst 2023, 14.30 Uhr, Spielenachmittag im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird. Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben. Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892 – 484, entgegen.

Freitag, 22. September 2023, 9.30 Uhr, Frauenfrühstück im Hotel zum Nordpol

Wir laden unsere weiblichen Mitglieder herzlich ein zu unserem traditionellen Frauenfrühstück im Hotel Zum Nordpol. Nach dem reichhaltigen Frühstück erfahren wir von Frau Apothekerin Grothe alles über Schüßler Salze. Schüßler-Salze können gegen verschiedene Beschwerden eingesetzt werden. Wir freuen uns auf ein paar gemeinsame nette Stunden. Preis pro Person € 18,50. Wir bitten alle Teilnehmerinnen, die sich verbindlich angemeldet haben, um Überweisung des Betrages auf das u.a. Konto. Anmeldungen nimmt Christa Möller, Handynummer 0178-65 49 119, entgegen.

Mittwoch, 27. September 2023 Kohlbuffet in Süderhastedt, Bummel in Friedrichstadt

Abfahrt ab Schenefelder Marktplatz um 11.00 Uhr, Rückkehr ca. 18.00 Uhr. Preis pro Person € 60,00 exkl. Getränke. Wir bitten alle Teilnehmer/-innen, die sich verbindlich angemeldet haben, um Überweisung des Betrages auf das u.a. Konto. Anmeldungen nimmt Petra Tiemann, Tel.: 04892-604, entgegen.

Mittwoch, 18. Oktober 2023, 14.30 Uhr, Spielenachmittag im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird. Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben. Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892 – 484, entgegen.

Freitag, 1. Dezember 2023, Fahrt zum Weihnachtsmarkt auf Gut Pronstorf

Das Gut Pronstorf liegt am Wardersee, einige Kilometer östlich von Bad Segeberg in Schleswig-Holstein. Die alten Gutsscheunen, Speicher und Ställe wie Haferscheune, Kuhstall und Kutschstall prägen die Pronstorfer Weihnacht mit gemütlicher Atmosphäre und einem bunten Ausstellerangebot. In den liebevoll restaurierten Gebäuden gibt es für Groß und Klein, für Jung und Alt Überraschendes zu entdecken. Meisterhafte Kunsthandwerker und ideenreiche Künstler lassen sich beim Entstehen ihrer Objekte über die Schulter gucken. Vielfältige Stände sind eine Fundgrube für wunderbare Geschenke, von der einmaligen Antiquität, dem künstlerischen Unikat bis zur exquisiten Rarität. Stände mit Naturprodukten, Floristik, Pronstorfer Wildprodukte aus der Forstwirtschaft, frisch geräucherter Natur-Aal aus eigenem Fang und Pestos, Gebäck, Marmeladen uvm. erfreuen den verwöhnten Gaumen. Abfahrt ab Schenefelder Markt um 11.00 Uhr, Preis pro Person inkl. Eintrittsgeld und Bus € 35,00 Anmeldungen nimmt Peter Mau-Hansen, Tel.: 04892-1689, entgegen.

Freitag, 8. Dezember 2023, 14.00 Uhr, Adventsfeier im Hotel Zum Nordpol

Verbringen Sie mit uns einen besinnlichen Adventsnachmittag bei Kaffee und Kuchen, mit Gesang und Gedichten oder Geschichten. Preis p.P. 10,00 € Der Einlass ist ab 13.30 Uhr. Anmeldungen nimmt Petra Tiemann, Tel.: 04892 – 604, entgegen.

Das weitere Programm 2023:

Spielenachmittage  18.10. ,15.11.2023 Café am Orchideeneck

Kohlbuffet Süderhastedt u. Friedrichstadt, Ende September / Anfang Oktober 2023

Feuerwerk der Turnkunst 11. Januar 2024, 19.00 Uhr Kiel, Ostseehalle

Urlaub achtern Dieck – Termin noch offen – Büsum

Sommerreise 2024 – 15.-21. August 2024 – Plauen im Vogtland

Sprechstunden:

Wie angekündigt hat der Vorstand über das Thema Sprechstunde gesprochen und eine Entscheidung getroffen. Die Erfahrung aus den letzten Jahren während der Pandemie hat gezeigt, dass die vorherige telefonische Terminvereinbarung mit einem der Berater weiterhin erforderlich ist. Der Verzicht auf die Sprechstunden hat gezeigt, dass die Beratungen weiterhin erfolgreich für die Mitglieder durchgeführt werden konnten.
Die Kontaktdaten der Berater entnehmen Sie bitte der Schenefelder Seite.

Frühstück am 17.09.2023

Frühstück am 17.09.2023

Am 17.09.23 haben wir es uns richtig gut gehen lassen. Der Vorstand hat für seine Mitglieder und Gäste ein tolles „Verwöhn-Frühstück“ in einem Cafe bestellt. 19 Mitglieder sind der Einladung gefolgt, haben geschlemmt und sich sehr gut unterhalten. Es war ein sehr schöner Sonntagvormittag, den wir gerne bei Gelegenheit wiederholen möchten.

Grillen am 19.08.23

Grillen am 19.08.23

Am 19.08.23 fand unser diesjähriges Grillfest statt. Bei schönem Wetter sorgten unsere „3 Herren vom Grill“ wieder für leckeres Grillfleisch und Bratwürste.
Es war eine schöne und gesellige Veranstaltung.