Rundbrief Mai 2023

von | Mai 9, 2023

Allen Mitgliedern des Ortsverbandes, die im Mai ihren Geburtstag feiern, gelten unsere herzlichsten Glückwünsche. Den Erkrankten wünschen wir eine baldige Genesung.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen, gesunden und friedlichen Frühling.

Na, schon ausprobiert? 🙂

Freitag, 26. Mai 2023, 14.30 Uhr Muttertagsfeier im Hotel zum Nordpol in Schenefeld

An diesem Nachmittag möchten wir wieder gemeinsam mit Ihnen und zu Ehren aller Mütter gemütlich Kaffeetrinken, ein wenig plaudern, uns durch ein nettes Rahmenprogramm unterhalten lassen und einige Mitglieder für die langjährige Treue zum Sozialverband Deutschland ehren.
Die Väter sind selbstverständlich auch herzlich willkommen.

Für Kaffee und Kuchen sowie für das Rahmenproramm erbitten wir einen Kostenbeitrag von € 10,00 p. P. Um es für uns einfacher zu machen, werden sie gebeten, den Kostenbeitrag auf unser Konto zu überweisen.
Einlass ist ab 14.00 Uhr. Anmeldungen nimmt Christa Möller entgegen, Tel. 04892 – 738.

Dienstag, 13. Juni 2023, 10.00 Uhr, Spargelbuffet im Hotel Wennhof in Scharbeutz

Auch in diesem Jahr gibt es Spargel und wir wollen endlich wieder ein Spargelbuffet genießen. Wir starten um 10.00 Uhr vom Schenefelder Marktplatz. Es geht quer durch unser Land nach Scharbeutz. Im Hotel und Restaurant Wennhof genießen wir dann das Spargelbuffet mit Spargelcreme-Suppe, gekochtem Schinken, Holsteiner Katenschinken, Schnitzel, Fisch Salzkartoffeln und Sauce Hollandaise sowie ein leckeres Dessert – SATT !!!
Anschließend besteht auf der Strand-promenade die Möglichkeit zu einem Verdauungsspaziergang. Die Ankunft in Schenefeld ist für 18.00 Uhr vorgesehen.

Der Fahrpreis? Den hatte ich im letzten Rundbrief vergessen, dennoch haben wir bereits über 40 Anmeldungen. Der Fahrpreis beträgt 56,00 €.
Wer sich angemeldet hat, wird gebeten, vor Fahrtantritt den Kostenbeitrag auf unser Konto zu überweisen. Weitere Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892 – 738, entgegen.

Mittwoch, 17. Mai 2023, 14.30 Uhr, Spielenachmittag im Café am Orchideeneck in Schenefeld

Es kann wieder losgehen – wie gehabt! Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird.

Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben.
Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892 – 484, entgegen.

11. bis 16.August 2023 – Ostseeregion in Mecklenburg-Vorpommern

Freuen Sie sich auf entspannte Tage an der Ostsee. Auf dieser schönen Reise sind wir zu Gast im freundlichen und modernen Hotel Mercure in Greifswald.

Ein umfangreiches Programm erwartet die Mitfahrer: Ostseebad Kühlungsborn – Fahrt mit der ältesten Schmalspurbahn der Ostseeküste von Kühlungsborn nach Bad Doberan – die „Weiße Stadt am Meer“ – Heiligendamm – Rundfahrt über die zauberhafte Ostsee-Insel Rügen – mit der Arkonabahn von Putgarten zum Kap Arkona – Rundfahrt über die reizvolle Ostsee-Insel Usedom – Ausflug zur malerischen Halbinsel Fischland-Darß – Schifffahrt mit einem originalgetreuen Mississippi-Dampfer inmitten einer der ursprünglichsten Naturlandschaften Europas, dem Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft – Wustrow, Dierhagen und Ribnitz-Damgarten – Besuch des dortigen Bernstein-Museums – Ausflug auf die sonnige Insel Hiddensee – die alte Hansestadt Stralsund mit geführter Stadtrundfahrt und geführtem Rundgang – ist das genug – mehr geht nicht, glauben wir.
Doch es geht mehr – doch das können ihnen die Reiseleiterinnen Christa Möller, Renate Schmidt und Anke Möller detaillierter erzählen.

Der Fahrpreis für das komplette Programm, Hotel und Halbpension beträgt 849,00 € im DZ pro Person und 979,00 € im EZ. Es sind momentan alle Plätze belegt. Erfahrungsgemäß muss in den kommenden Monaten doch der ein oder andere aus gesundheitlichen Gründen wieder absagen. Daher führen wir eine Warteliste.
Die angemeldeten Teilnehmer werden gebeten eine Anzahlung von 200,00 € pro Person auf das Konto des Ortsverbandes zu überweisen. Anmeldungen nimmt Christa Möller, Tel.: 04892 – 738, entgegen.

SoVD und Taxi-Verband wollen Inklusionstaxis voranbringen

Der SoVD setzt sich seit Jahren dafür ein, dass für Menschen mit Behinderungen Taxileistungen angeboten werden, damit auch für sie eine spontane Beförderung im Rollstuhl von und bis zur Wohnung möglich ist.

Idealerweise erfolgt dies mit einem einzigen Anruf über die Taxizentrale. In Berlin ist das vor längerer Zeit schon gelungen, jetzt soll die gute Idee bundesweit umgesetzt werden. Dafür wurde nun der Grundstein gelegt. Die SoVD-Vorstandsvorsitzende Michaela Engelmeier freut sich: „Unserem Ziel sind wir jetzt einen wichtigen Schritt nähergekommen. Nach mehreren Verhandlungsrunden haben der SoVD und der Taxi- und Mietwagenverband Deutschland (TMV) sehr gute Ergebnisse erzielt. So haben wir vereinbart, eine gemeinsame Kommission zu gründen, um Inklusionstaxis und deren Finanzierung gesetzlich verankern zu lassen. Gemeinsam werden wir dabei unseren Einfluss geltend machen, dass die Inklusions-Taxis sowohl im Sozialgesetzbuch IX (SGB IX), als auch in der Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrunternehmen im Personenverkehr (BO Kraft) festgeschrieben werden.“

Das weitere Programm 2023:

Spielenachmittage 21.06., 19.07., 16.08., 20.09., 18.10. und 15.11.2023 Café am Orchideeneck in Schenefeld
Spargelessen 13. Juni 2023 Scharbeutz
Sommerreise 11. – 16. August 2023 Greifswald, Rügen, etc.
Städtereise Voraussichtlich im September 2023 Dordrecht, Niederlande
Feuerwerk der Turnkunst 11. Januar 2024 Kiel, Ostseehalle

Sprechstunden:

Beratungen im SoVD-Büro sind zu folgenden Bedingungen möglich:
Die vorherige telefonische Terminvereinbarung mit einem der Berater ist weiterhin erforderlich. Die üblichen Hygieneregeln sind zu beachten.

Weitere Beiträge aus den Ortsverbänden:

Grünkohl schmeckt auch bei milden Temperaturen

Bei milden Februartemperaturen waren  sehr viele Mitglieder des Hohenasper Ortsverbandes des SoVD der Einladung des Vorstandes  gefolgt, und so konnte die Vorsitzende, Ellen Michehl, am 17. Februar über 60 Mitglieder im Hohenasper Bürgersaal zu der diesjährigen...

Einladung zur Jahreshauptversammlung Ortsverband Itzehoe-Mitte

Einladung zur Jahreshauptversammlung Ortsverband Itzehoe-Mitte Liebe Mitglieder des SoVD Ortsverband Itzehoe-Mitte, hiermit laden wir Euch zu unserer Jahreshauptversammlung ein.Diese findet am Freitag, dem 08.03.2024 um 15:00 Uhr im Hotel Mercator, Hanseatenplatz 2,...

Rundbrief Nr. 02/2024

Liebe Mitglieder, am Mittwoch, dem 14. Februar 2024 ist Valentinstag. Viele glauben, die Blumenhändler hätten diesen Tag erfunden, um zusätzlichen Umsatz zu machen. Aber, es müssen ja nicht immer Blumen sein, denn wir glauben, dass ein kleiner lieber Gruß, nicht nur...

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder des Ortsverbandes Lägerdorf,hiermit laden wir zur Jahreshauptversammlung am 24.02.2024 um 17 Uhr ins Kreidehaus Lägerdorf, Dorfstr.18 ein. Tagesordnung: Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden Feststellung der Beschlussfähigkeit und Annahme der...

Mitgliederversammlung mit Wahlen

Mitgliederversammlung mit Wahlen für den Ortsverband Wilster findet am Freitag, 22. März 2024 um 16.30 Uhr im Colosseum in Wilster statt. Anmeldungen bis spätestens 15. März 2024 unter der Telefon-Nr. 04821 804208  

Rundbrief Nr. 01/2024

Liebe Mitglieder, wir wünschen Ihnen ein friedvolles, gesundes und glückliches Neues Jahr. Mögen sich alle Ihre Wünsche und Hoffnungen erfüllen. Dennoch: Lassen Sie uns für einen kurzen Moment innehalten und der Menschen gedenken, die gerade alles verloren haben und...

Adventsfeier des OV Wilster

Mit 120 Mitgliedern hat der OV Wilster einen Adventsnachmittag gefeiert. Im festlich geschmückten Saal des Colosseums wurden auch elf Mitglieder als Jubilare geehrt.Anke und Rudi Alpen, Hans-Peter Rasch, Marion Carstens und Erika und Norbert Schlienger erhielten für...

Weihnachtsfeier

Nach einigen Jahren konnte auch der OV Heiligenstedtenerkamp mit 40 Mitgliedern eine schöne Weihnachtsfeier veranstalten. Mit leckerem Stollen, stimmungsvoller Musik und schönen Geschenken war es ein gelungener Nachmittag, den wir noch lange in Erinnerung behalten...

Adventskaffee

Um 15 Uhr trafen sich einige Mitglieder im Kreidehaus in Lägerdorf an einer mit Liebe festlich gedeckten Tafel.Nach der Begrüßung durch unseren ersten Vorsitzenden haben wir bei Kaffee, leckerer Torte und Weihnachtsgebäck einige Stunden gemütlich beisammen...

Danke

Am 17.11.2023 verstarb unser langjähriger Vorsitzender Horst Koop Herr Koop war über 30 Jahre 1. Vorsitzender des SoVD Ortsverbandes Itzehoe-Mitte. Er hat sich mit großem Engagement stets uneigennützig für die Mitglieder eingesetzt.Wir werden uns immer an seine...