Telefonbetrug im Namen von Europol oder Interpol

von | Aug 10, 2022 | Sozialthemen | 0 Kommentare

Derzeit boomt eine Betrugsmasche bei der sich Kriminelle am Telefon als Mitarbeitende des Bundeskriminalamts, von Europol oder Interpol ausgeben.

Das Ziel dieser Masche ist vielfältig: Zum einen wird versucht, die Opfer zur Übergabe oder Überweisung von Geldbeträgen zu bewegen, zum anderen an Informationen über deren persönliche und finanzielle Verhältnisse zu gelangen, um weitere Straftaten vorzubereiten.

Den Angerufenen wird nach dem Abnehmen des Hörers per Bandansage in englischer Sprache mitgeteilt, dass der Anruf vom Bundeskriminalamt, Interpol oder Europol („Federal Police Department“) komme. Die Stimme behauptet, dass mit der Identität der angerufenen Person ein Problem bestehe, der Ausweis bei einer Straftat missbraucht wurde, oder es Probleme mit dem Bankkonto gebe.

Daraufhin wird der Angerufene dazu aufgefordert, eine Ziffer (meist die Ziffer ‚1‘) zu drücken, um zu einem vermeintlichen Mitarbeitenden der Polizei (Police Officer) weiter geleitet zu werden. Dabei nutzen die Täter ein spezielles technisches Verfahren, das auf dem Telefondisplay ihrer Opfer eine beliebige Nummer z. B. von Interpol/Europol, von einer deutschen Polizeidienststelle oder von einem deutschen Mobiltelefon anzeigt.

Im Gespräch mit einem angeblichen Polizeibeamten wird dann versucht, das Vertrauen der Opfer zu missbrauchen, um Geld oder die Herausgabe sensibler Daten unter den verschiedensten Vorwänden einzufordern. Beispielsweise weil angeblich die Kontodaten ausgespäht worden seien, oder sie werden überredet für ein vermeintliches Täuschungsmanöver, Geldtransaktionen vorzunehmen oder Gutscheine zu kaufen, deren Kennzahlen sie den Betrügern übermitteln sollen.

So schützen Sie sich vor Telefonbetrug

  • Legen Sie sofort auf, wenn Sie die Bandansage hören.
  • Drücken Sie keine Ziffer.
  • Lassen Sie sich in kein Gespräch verwickeln und schon gar nicht unter Druck setzen.
  • Geben Sie keine sensiblen Daten heraus.
  • Folgen Sie keinen Aufforderungen.
  • Übergeben Sie niemals Geld an unbekannte Personen.

Sollten Sie auf die Masche hereingefallen sein, so erstatten Sie bei Ihrer örtlichen Polizei Anzeige. Recherchieren Sie eigenständig die Telefonnummer der Polizeidienststelle und wählen Sie die Nummer selbst. Benutzen Sie auf keinen Fall die Rückruftaste!

Neue Termine, Ausflug zum Kohlbuffet

Hallo liebe Mitglieder, heute haben wir zwei neue Termine für den Ortsverband Hohenaspe zu verkünden: 06.Oktober 2022, Fahrt zum Kohlbüfett nach Dithmarschen 26.November 2022, Vorweihnachtsfeier des SoVD im Bürgersaal, Hohenaspe Einladung Liebe Mitglieder, der...

Ines Barber erzählt Geschichten

Am Mittwoch , den 14. September 2022 hatte der Sozialverband Deutschland Ortsverband Heiligenstedten-Wellenkamp Besuch von Ines Barber, bekannt vom NDR mit „Hör mol`n beten to“. Nach einem gemeinsamen Abendessen, es gab Geschnetzeltes von Huhn und Schwein, gab Frau...

Probsteier Korntage

Am 17.August 2022 fand die diesjährige Ausfahrt, die erste nach der Corona-Zeit, in die Probstei zu den Probsteier Korntagen statt. Wir fuhren um 9.00 Uhr von der Tankstelle in Wrist nach Probsteierhagen, wo uns die Reiseleitung begrüßte und dann mit uns die Rundreise...

Grillbuffet in Lägerdorf

Am Samstag den 27.08.2022 hatten wir unser erstes Grillen im Kreidehaus Lägerdorf . Bei schönen Sommerwetter begrüßte uns um 15 Uhr unser erster Vorsitzende Albert Ochs. Dann wurden anwesend Herr und Frau Tesch sowie Herr und Frau Hummels für 10 jährige Mitgliedschaft...

Kreisverbandstagung

Der Sozialverband Deutschland, Kreisverband Steinburg hat am 10.9.2022 im Landhaus Looft seine Kreisverbandstagung abgehalten. Somit wurde ein neuer Vorstand gewählt, der die nächsten vier Jahre die Geschicke des Sozialverbandes im Kreis Steinburg lenken wird. Der...

Rundbrief September 2022

Die Vorschulkinder des Schenefelder Kindergartens erhielten auch in diesem Jahr vor den Sommerferien von unserem Ortsverband Geschenke zum Abschied aus dem Kindergarten. Den Kindern, die zur Schule kommen, wurden in einem weißen Rucksack Malbücher, Buntstifte und...

Grillfest

Am Sonntag, den 21. August, fand unser diesjähriges Grillfest statt. Um Punkt 12 Uhr begrüßte die 1. Vorsitzende Frau Hilde Westphal die anwesenden 27 Mitglieder in der Gaststätte Heiligenstedten im Sportlerheim Heiligenstedten. Bei herrlichem Wetter und guter...

Spargelessen mit dem Sozialverband Hohenaspe

Kurz vor Ende der Spargelsaison hatte der Vorstand des SoVD Ortverbandes Hohenaspe seine Mitglieder zu einem Spargelbufett in die Dorfschmiede nach Ridders eingeladen. Und so konnte die neu gewählte Ortsvorsitzende Ellen Michehl über 50 Teilnehmer am Donnerstag, 16....

Gemütlicher Grillabend mit dem Sozialverband

Da wegen der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln eine Tagesfahrt mit dem SoVD in Hohenaspe noch nicht stattfinden kann, beschloss der Vorstand des Ortsverbandes, seine Mitglieder zu einem Grillabend am 04.08. 2022 in den „Landgasthof Looft“ einzuladen. Etwa...

Vorstandswahlen in Hohenaspe 2022

Bei unserem Ortsverband in Hohenaspe wurde am 24.03.2022 ein neuer Vorstand gewählt: 1. Vorsitzende: Ellen Michehl, 2.Vorsitzender: Gerhard Dose, Schatzmeister: Gerhard Wulff, Frauenbeauftragte: Ruth Wulff, Schriftführer: Carl-Christian Christiansen, Beisitzerin:...