Erste Lockerungen ab Montag, 01.03.

von | Feb 27, 2021 | Kreisverband Steinburg | 0 Kommentare

26. Februar 2021 

 

Landesregierung beschließt Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung

 

KIEL. Die Landesregierung hat heute (26. Februar) wie angekündigt eine Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Einige der bisherigen Beschränkungen in verschiedenen Lebens- und Wirtschaftsbereichen werden damit unter Auflagen aufgehoben. Ministerpräsident Daniel Günther nannte das beschlossene Maßnahmenpaket verantwortbar. Die Landesregierung bringe mit ihrem heutigen Beschluss „auf den Weg, was sie angekündigt hat“.

 

Ab Montag, 1. März, sind unter anderem folgende Änderungen gültig:

 

·       Einzelhandel: Blumenläden, Gärtnereien, Gartenbaucenter einschließlich räumlich getrennter Gartenabteilungen von Baumärkten können wieder öffnen;

·       Sport: Sportanlagen (dazu gehören Fitness-Studios) können geöffnet werden, die Kontaktregelungen bleiben aber erhalten. Dies bedeutet: Jemand kann nun auch auf/in Sportanlagen alleine Sport treiben oder gemeinsam mit den Personen seines eigenen Haushaltes. Ebenso möglich ist es, dass zwei Personen aus zwei unterschiedlichen Haushalten gemeinsam Sport treiben. Soweit der Sport in geschlossenen Räumen ausgeübt wird, gilt diese Beschränkung für jeden Raum. Zuschauerinnen und Zuschauer haben keinen Zutritt. Der Betrieb von Schwimm- und Spaßbädern bleibt untersagt;

·       Elementare körpernahe Dienstleistungen (z.B. Friseursalons): Zulässig sind – mit entsprechenden Hygienekonzepten, der Erhebung von Kontaktdaten und Schutzmaßnahmen (qualifizierte Mund-Nasenbedeckungen) – neben den bisher gestatteten medizinisch notwendigen und pflegerisch notwendigen Dienstleistungen nun auch die Haupthaar-, Bart- und Nagelpflege;

·       Außerschulische Bildungsangebote: Berufliche Qualifizierungen, die für eine ausgeübte oder angestrebte berufliche Tätigkeit zwingend erforderlich sind und deren Durchführung in digitaler Form rechtlich nicht möglich ist, sind zulässig (z.B. Unterrichtungen für Wachpersonen);

·       Tierparks: Die Außenbereiche von Tierparks, Wildparks, Aquarien, Angelteichen und Zoos können mit Hygienekonzepten geöffnet werden. Die Besucherzahl ist auf eine Person je 20 Quadratmeter der zugänglichen Wege- und Verkehrsfläche begrenzt. Die Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher sind zu erheben;

·       Inbetriebnahme von Booten: Das Kranen und Slippen von Booten ist unter Auflagen (u.a. Hygienekonzepte) möglich;

·       Kurse zur Hundeausbildung: Unter Berücksichtigung der allgemeinen Kontaktregelungen ist Einzelunterricht außerhalb geschlossener Räume mit Hygienekonzept und Kontaktdatenerhebung möglich – Gruppenangebote bleiben unzulässig.

 

Die Verordnung gilt zunächst bis einschließlich 7. März 2021.

 

Die Stadt Flensburg und der Kreis Schleswig-Flensburg regeln angesichts des dortigen Infektionsgeschehens per Allgemeinverfügung weitere Maßnahmen. 

 

Verordnungen und Erlasse im Internet: http://www.schleswig-holstein.de/coronavirus-erlasse

 

Verantwortlich für diesen Pressetext: Peter Höver, Frank Zabel, Patrick Kraft  |  Düsternbrooker Weg 104, 24105 Kiel  | Tel. 0431 988-1704  |  E-Mail: regierungssprecher@stk.landsh.de  |  Medien-Informationen im Internet: www.schleswig-holstein.de 

Weitere Beiträge aus den Ortsverbänden:

Rundbrief November 22

Solchen Monat muss man loben,  keiner kann wie dieser toben,keiner so verdrießlich sein und so ohne Sonnenschein!Keiner so in Wolken maulen, keiner so mit Sturmwind graulen!Und wie nass er alles macht! Ja, es ist ’ne wahre Pracht.Seht das schöne Schlackerwetter, und...

OV Wrist – Einladung zur Vorweihnachtsfeier

Liebe Mitglieder des SoVD - Ortsgruppe WristDer Vorstand möchte Euch zum03. Dezember 2022 „Zur Alten Diele„in Fitzbek , Störweg 1 , um 15.00 Uhrzur Vorweihnachtsfeier einladen. Nach Kaffee und Kuchen wird uns der Seemannschor aus Kellinghusen mit Seemanns- und...

Einladung zur Adventsfeier

Der Vorstand des SoVD Ortsverband Wilster lädt seine Mitglieder ganz herzlich zur Adventsfeieram 25. November 2o22um 14.00 Uhrins Colosseum Wilster ein. Anmeldung bis spätestens20. Nov. 2022Tel.: 04821 804208 oder04823 9249609

Mit dem Sozialverein durch die Kohlköge

Der Vorstand des Ortsvereins Hohenaspe des SoVD hatte seine Mitglieder zu einer Fahrt zu einem Kohlbüfett mit einem anschließenden Aufenthalt in Büsum eingeladen. Und so starteten am 07. Oktober 2022 die Teilnehmer in einem gut gefüllten Bus zu den Kohlfeldern im...

Bauernmarkt in Wilster

Nach einer langen Corona-Pause fand endlich wieder der traditionelle Bauernmarkt in Wilster beim Colosseum im September statt. Mit dabei waren neben Verkaufs- und Informationsständen auch die 5 Ortsverbände der Wilster Marsch mit ihrem Pavillon. Eine Tombola mit...

OV Schenefeld: Rundbrief Oktober 22

Oktober, sonnig, so lieben wir ihn.Ein warmer Wind kommt aus Süden.Ringsherum Freude und Herbstfeuerglühn.Draußen zu sein ist Vergnügen.Ungeahnt treibt mancher Baum frühlingsfrohrotweiße Blüten an Zweigen,mittendrin reift Apfel Ontario.Oktober hat eigene Seiten....

Ernteumzug mit bunt geschmückten Wagen

Die 1. Vorsitzende, Ellen Michehl, (Mitte) ist stolz auf Ihre fleißigen Helfer!Ernteumzug mit bunt geschmückten Wagen in Hohenaspeund der SoVD war dabei! Wenig Zeit zum Vorbereiten hatten Vorstand und Mitglieder des Ortsverbandes des SoVD, aber Spaß hat´s gemacht. Das...

Neue Termine, Ausflug zum Kohlbuffet

Hallo liebe Mitglieder, heute haben wir zwei neue Termine für den Ortsverband Hohenaspe zu verkünden: 06.Oktober 2022, Fahrt zum Kohlbüfett nach Dithmarschen 26.November 2022, Vorweihnachtsfeier des SoVD im Bürgersaal, Hohenaspe Einladung Liebe Mitglieder, der...

Ines Barber erzählt Geschichten

Am Mittwoch , den 14. September 2022 hatte der Sozialverband Deutschland Ortsverband Heiligenstedten-Wellenkamp Besuch von Ines Barber, bekannt vom NDR mit „Hör mol`n beten to“. Nach einem gemeinsamen Abendessen, es gab Geschnetzeltes von Huhn und Schwein, gab Frau...

Probsteier Korntage

Am 17.August 2022 fand die diesjährige Ausfahrt, die erste nach der Corona-Zeit, in die Probstei zu den Probsteier Korntagen statt. Wir fuhren um 9.00 Uhr von der Tankstelle in Wrist nach Probsteierhagen, wo uns die Reiseleitung begrüßte und dann mit uns die Rundreise...