Telefonische Krankschreibung wieder möglich

von | Okt 21, 2020 | Sozialthemen | 0 Kommentare

19.10.2020

Wer sich krank fühlt, sollte lieber beim Arzt anrufen, als sich ins Wartezimmer zu setzen.

Angesichts bundesweit steigender COVID-19-Infektionszahlen kurz vor Beginn der Erkältungs- und Grippezeit hat sich der Gemeinsame Bundesausschuss erneut auf eine Sonderregelung zur telefonischen Krankschreibung verständigt. Die Regelung gilt vom 19. Oktober vorerst bis zum Jahresende.

„Wir erleben eine erschreckende Entwicklung der Neuinfektionen. Wenn wir in dieser ernsten Situation eines nicht brauchen, sind es volle Wartezimmer“, erklärt Prof. Josef Hecken, Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses. Durch mögliche Kontakte auf dem Weg in die Praxis oder durch das Warten in geschlossenen Räumen steige das Risiko, sich anzustecken, so der Arzt. „Mit der Krankschreibung per Telefon gibt es für Menschen mit leichten Atemwegserkrankungen eine Alternative zum Praxisbesuch“, so Hecken weiter und ergänzt, dass die Erfahrungen mit der telefonischen Krankschreibung aus dem Frühjahr gezeigt haben, wie umsichtig Versicherte damit umgingen.

Die Regelung ist vom 19. Oktober bis einschließlich 31. Dezember 2020 befristet. Patient*innen mit leichten Atemwegserkrankungen können sich telefonisch bis zu sieben Kalendertage krankschreiben lassen. Die niedergelassenen Ärzt*innen müssen sich am Telefon persönlich vom Zustand des*der Patient*innen überzeugen. Eine einmalige Verlängerung um weitere sieben Kalendertage ist möglich.

 

Termine 2022

Ortsverband Itzehoe-Mitte Veranstaltungen 2022 In Planung soweit „Corona″ es zuläßt Frühlingsfest mit Ehrungen Am Freitag, dem 18. März 2022 findet unser Frühlingsfest mit Ehrungen bei Kaffee und Kuchen in der Gaststätte „Café Schwarz” statt. Beginn 15°° Uhr...

Rundbrief Januar 2022

OV Schenefeld ehrt Mitglieder

OV Schenefeld ehrt Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft.Am 17.11.2021 hat der Ortsverband alle Mitglieder, die 10, 20 25, 30,35 und 45 Jahre dem Verband angehören zu einer Feierstunde in das „Hotel Zum Nordpol“ eingeladen. Von 65 zu Ehrenden sind fast die Hälfte,...

OV Wilster: Bildern unserer Weihnachtsfeier ´21

Ende November 2021 feierten 121 Mitglieder des Ortsverbands Wilster ihre Weihnachtsfeier im wunderschön geschmückten Saal des Colosseums. Gefreut haben sich die Mitglieder über Kaffee, Torten und belegte Brotteller. Geehrt wurden auch Mitglieder für ihre langejährige...

OV Itzehoe Mitte: Weihnachtsgrüße 2021

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Ortsverbandes! Eh´ man sich versieht ist schon wieder Dezember und das Weihnachtsfest wirft seine Schatten voraus. Der Vorstand wünscht allen ein friedvolles und fröhliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben. Im Jahr 2022 mögen...

OV Hohenaspe: Weihnachtsfeier zu Coronazeiten

„Weihnachtsfeier“ in HohenaspeAlles war vorbereitet, die Planung beendet, das Lokal reserviert, das Programm stand, die Kuchen bestellt….. und dann kam die 4. Corona-Welle. Man hatte sich so auf ein gemeinsames Treffen gefreut, doch die Empfehlung, das...

OV Wilster: Aktuelle Termine

Klön- und Spielenachmittag am 16. Dezember 2021 um 14 Uhr in der Gaststätte „Neue Börse“,  Kohlmarkt 44, WilsterZutritt nur für Geimpfte und Genesene „2G“-Regel,Spiele sind vorhanden – Gäste sind herzlich willkommen Mitgliederversammlung am Freitag, 25. März 2022 um...

OV Wilster: Weihnachtsgrüße 21

Wir wünschen allen Mitgliedern und Ihren Familien eine schöne Adventszeit,ein besinnliches Weihnachtsfestund ein gesundes und glückliches 2022. Ihr Vorstand vomSoVD Ortsverband Wilster