Rundbrief Nr. 12/2020

von | Dez 2, 2020 | OV Schenefeld | 0 Kommentare

Ich wünsche Dir in diesem Jahr mal Weihnacht‘ wie es früher war. Kein Hetzen zur Bescherung hin, kein Schenken ohne Herz und Sinn. Ich wünsche Dir ein kleines Stück von warmer Menschlichkeit zurück. Es war einmal, schon lang ist’s her, da war so wenig – so viel mehr!

(Autor unbekannt)

Liebe Mitglieder*-innen,

seit Frühjahr dieses Jahres scheint für uns alle die Welt aus den Fugen zu geraten. Ein unbekanntes kleines Virus hat viele Menschen weltweit nicht nur krank gemacht, sondern vielen auch das Leben genommen. Unser Mitgefühl gilt allen Betroffenen. Große Teile der weltweiten Wirtschaft wurden lahm gelegt, viele verloren nicht nur ihre Arbeit, sondern leiden mittlerweile unter gravierenden Existenzängsten. Ein Ende ist nicht absehbar. In diesen schwierigen Zeiten ist es umso wichtiger, zusammen zu halten und aufeinander Acht zu geben. Wir wünschen Ihnen eine schöne und friedvolle Advents- und Weihnachtszeit, auch wenn sie in diesem Jahr vielleicht im kleineren Kreis stattfinden muss. Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut in das neue Jahr. Allen im Dezember Geborenen gratulieren wir von Herzen, den Erkrankten wünschen wir baldige Genesung.

Die Adventsfeier am 4. Dezember 2020 fällt leider aus.

In eigener Sache zum Thema Sprechstunde:
Nicht nur Corona bedingt, sondern auch, weil sich unsere Berater und Beraterinnen ihre Weihnachts-Auszeit redlich verdient haben, ist unser Büro vom 21.12.2020 bis zum 04.01.2021 geschlossen.
In äußersten Notfällen erreichen Sie sie unter den u.a. Telefonnummern.

Urlaub achtern Dieck in Büsum vom 9. – 16. Februar 2021
Die Zimmer sind bereits gebucht, aber aus gegebenem Anlass können wir noch keine konkreten Einzelheiten bekannt geben. Sie werden rechtzeitig informiert, sobald sich an der Situation etwas ändert.

Jahreshauptversammlung im März 2021
Ob die Jahreshauptversammlung im März 2021 stattfinden kann, wissen wir noch nicht, werden Sie aber rechtzeitig informieren.

Sommerreise nach Friedrichshafen am Bodensee vom 25. – 31. August 2021
Wir hoffen sehr, dass sich die pandemische Lage bis zum Sommer beruhigt bzw. aufgelöst hat und wir uns auf die Sommerreise freuen können. Zur Zeit können wir jedoch auch hier noch keine konkreten Einzelheiten bekannt geben.

Spielenachmittage jeden 3. Mittwoch im Monat im Eiscafe in Schenefeld
Leider wissen wir zurzeit nicht, wann die traditionellen Spielenachmittage im nächsten Jahr wieder durchgeführt werden können. Auch hierüber werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Voraussetzungen für einen Pflegegrad

  • Um einen Pflegegrad zu erhalten, müssen pflegebedürftige Personen bzw. Patienten gewisse Voraussetzungen erfüllen. Nachfolgend die wichtigsten Informationen für einen Antrag bei der Pflegeversicherung:
    Der Antrag wird bei der Pflegekasse gestellt.
  • Die Pflegekasse ist der zuständigen Krankenkasse angegliedert, Sie können also die gleichen Kontaktdaten nutzen.
  • Rufen Sie die Pflegekasse an oder schreiben Sie einen kurzen, formlosen Brief, in dem Sie Leistungen aus der Pflegeversicherung beantragen.
  • Stellen Sie Ihren Antrag so früh wie möglich, da es dann auch früher Leistungen gibt.
  • Nach der Antragstellung wird die Pflegekasse tätig: Sie schickt Ihnen Unterlagen zu und lässt einen Gutachter zur Feststellung des Pflegegrades zu Ihnen nach Hause kommen.
  • Um Leistungen erhalten zu können, müssen Sie mindestens zwei Jahre innerhalb der vergangenen zehn Jahre in die Pflegekasse eingezahlt haben.
Sprechen Sie unsere Berater*innen an, sie helfen Ihnen gerne.

Hinterbliebenenrenten – Schutz für Verheiratete

Wenn ein Ehepartner stirbt, hat der Überlebende in vielen Fällen einen Anspruch auf 55% bzw. 60% der gesetzlichen Rente des/der Verstorbenen. In den ersten 3 Monaten nach dem Tod sogar auf die volle Rente.

Aber Achtung: wenn das Einkommen des/der Berechtigten einen Freibetrag von 902,00 € im Monat übersteigt, wird die Hinterbliebenenrente um 40% des übersteigenden Teiles gekürzt, ggf. sogar bis auf Null! Ändern sich die Einkommensverhältnisse, ist die Rentenversicherung darüber zeitnah zu informieren. Der Freibetrag wird in unregelmäßigen Abständen erhöht.
Bei Bedarf wenden Sie sich gern an unsere Berater*innen.

OV Schenefeld: Rundbrief Juni 22

Allen im Juni Geborenen gratulieren wir von Herzen, den Erkrankten wünschen wir baldige Genesung.Rückblick auf die Jahreshauptversammlung am 20. Mai 2022Die Versammlung war gut besucht. Es standen turnusmässig Neuwahlen an. Leider hat Andrea Wolff-Buckstöver nach 10...

Kreisverband Steinburg – VITA – Mitten im Leben

Bitte beachten Sie: Wir sind am 09.06.2022 ganztägig auf der Messe „VITA – Mitten im Leben“ im Theater Itzehoe. Das Sozialberatungszentrum ist deshalb an diesem Tag geschlossen.

Neuer Vorstand des OV Wilster

Am 25.März 2022 wurde auf der Mitgliederversammlung des OV Wilster ein neuer Vorstand gewählt: 1.Vorsitzende Ulrike Schlotfeldt 2.Vorsitzender Rudolf Alpen Schatzmeisterin Astrid Noffke Schriftführerin Cornelia van der Groef-Herbst Frauenbeauftragte Hilke Roth...

Wechsel nach 10 jähriger Amtszeit

SoVD Ortsverband Kellinghusen/HohenlockstedtWechsel nach 10 jähriger Amtszeit  Auf dem Foto vorne von links: Frauenbeauftragte Erika Cordts, 1.Vorsitzende Bettina Heese, Schatzmeisterin Maren Schramm hinten von links: Beisitzer Dieter Schmidt, 2.Vorsitzender Uwe...

Rundbrief Mai 2022

Sei mir gegrüßt, du lieber Mai, mit Laub und Blüten mancherlei! Seid mir gegrüßt, ihr lieben Bienen, vom Morgensonnenstrahl beschienen! Wie fliegt ihr munter ein und aus in Imker Dralles Bienenhausund seid zu dieser Morgenzeit so früh schon voller Tätigkeit. (Auszug...

OV Kellinghusen Hohenlockstedt: Überraschungsaktion

Der SoVD Ortsverband Kellinghusen/Hohenlockstedt möchte in diesen schweren Zeiten seinen Mitgliedern ein Lächeln ins Gesicht zaubern.Aufgrund der Pandemie mussten im letzten Jahr alle Veranstaltungen ausfallen. Weil wir nicht den persönlichen Kontakt unserer...

OV Wrist: Einladung zur Informationsveranstaltung

Liebe Mitglieder der SoVD-Ortsgruppe Wrist,
der Vorstand möchte Euch zu einer Info-Veranstaltung mit unserem Landesvorsitzenden Alfred Bornhalm einladen.

Links und Übersichten von Hilfsangeboten

Wer die verherenden Nachrichten aus der Ukraine sieht, ist schockiert und fassungslos. Im gleichen Moment fragt man sich, wie man doch bloß irgendwie helfen kann.Auf der einer Sonderseite des SoVD finden sich viele gute Links und Hinweise dazu: Viele Menschen, die vor...

OV Schenefeld: Rundbrief April 22

Wir wünschen Ihnen fröhliche und vor allem friedliche Ostertage. Auch wenn die Nachrichten uns täglich die Not und die Ängste der Menschen in der Ukraine vor Augen führen, dürfen wir nicht die Hoffnung verlieren, dass dieser unfassbare Krieg in Europa so schnell wie...

OV Wrist: Mitgliederversammlung 22

Die diesjährig anstehende Jahreshauptversammlung des SoVD wurde am 11.03.2022 unter den bestehenden Corona-Maßnahmen durchgeführt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden, Ehrung der verstorbenen Mitglieder und Gedenken an die Bürger/Innen in der Ukraine, den...