OV Wilster: Absagen

Folgende Veranstaltungen fallen auch aus:

1. August 2020: Grill- und Spielenachmittag

16. August 2020: Fahrt ins Blaue

Wir hoffen Sie bleiben gesund und achten Sie bitte weiterhin auf den Abstand zueinander.

OV Wilster: Die Reise nach Wernigerode

corona 4930270 1280
INFORMATION DES ORTSVERBANDES WILSTER:
 
Die Reise nach Wernigerode vom 4. bis 6. Juni 2020 ist leider abgesagt.
ABER: Geplant ist dasselbe Ziel im nächsten Jahr: 28. Mai bis 4. Juni 2021

OV Wilster: Adventsfeier 2019

Zeitungsausschnitt mit dem Bericht von unserer Adventsfeier im November 2019. Bild und Text mit freundlicher Genehmigung von Sabine Kolz.

zeitung weihnachten

OV Wilster: Adventsfeier 2019

advent19Der Vorstand des OV Wilster lädt seine Mitglieder ganz herzlich zur Adventsfeier ein.
Sie findet am Freitag, 29. November 2019 um 15 Uhr im Colosseum in Wilster statt.

Wer gern an diesem Nachmittag dabei sein möchte, möge sich bitte bis spätestens 20. Nov. 2019 dazu unbedingt anmelden.

Telefon-Nr.:
04821 804208
oder 04823 924 9 609

OV Wilster: Klön- und Spielenachmittag mit geändertem Ablauf

spielen19

Am Mittwoch, 20.Nov.2019 um 15 Uhr findet wieder der Klön- und Spielenachmittag des OV Wilster in der Begegnungsstätte am Schwimmbad statt.

An diesem Nachmittag werden zuerst Bilder von der diesjährigen Reise nach Plauen als Dia-Show gezeigt und anschließend wird die Reise für das Jahr 2020 vorgestellt. Danach wird wie gewohnt geklönt und gespielt. Kaffee und Kuchen gibt es zum kleinen Preis, Spiele sind ausreichend vorhanden.

Die 1. Vorsitzende lädt alle Interessierten recht herzlich dazu ein und bittet, sich dieses Mal unbedingt bis zum 17. 11. 2019 telefonisch anzumelden.
04821 804208 oder 04823 9249608

OV Wilster: Fahrt ins Blaue 2019

Auch dieses Jahr gab es wieder eine Fahrt ins Blaue des SoVD Ortsverband Wilster.
Am Sonntag den 18.08.2019 startete der Bus pünktlich um 8.30 Uhr von Wilster aus zu einer Fahrt ins Blaue. Der Wettergott war uns leider nicht gut gesonnen, blauer Himmel, Fehlanzeige. Es regnete ununterbrochen. Aber Dank unseres ortskundigen Busfahrers konnten wir einen großen Teil unserer Zeit im Bus verbringen, der uns den neustrukturierten Hungrigen Wolf (ehemaliger Flugplatz der Heeresflieger) erklärte und mit uns kreuz und quer durch das schöne Schleswig-Holstein fuhr, so dass wir am Ende gar nicht wussten wohin uns unsere Reise führt.

teldecLetztendlich landeten wir in Nortorf. Dort besichtigten wir das Deutsche Schallplattenmuseum. Es war eine Reise in die Vergangenheit. In den ehemaligen Betriebsräumen der TELDEC wurde uns Schritt für Schritt die Herstellung einer Schallplatte erklärt. Es wurden alte Schallplatten abgespielt und wer zuerst den Sänger oder das Lied erkannte bekam vom Museumswärter einen „Lolli“.

Aufgrund des schlechten Wetters fuhren wir von dort weiter zum Mittagessen. In Owschlag wurden wir im Landhaus Hentschel bewirtet. Ein wunderbares altes Gebäude welches 1632 erbaut wurde. Betritt man Diele und Flur, trifft man auf antike Möbelstücke, und einem Sammelsurium von alten, weniger alten und neuen Gegenständen. Das Buffet das uns dort erwartete war hervorragend. Für jeden Geschmack etwas dabei.

Nach dem reichlichen Essen fuhren wir weiter Richtung Ostseeküste unter anderem erreichten wir Eckernförde. Von dort aus ging es weiter zum Gut Ludwigsburg. Einzig und allein das Wetter machte es uns fast unmöglich draußen am Gut den Worten des Gutsbesitzers zu lauschen, so dass man sich dann doch schnell entschloss das Gut von innen zu besichtigen. Der Gutsbesitzer erzählte uns lustige Anekdoten und vor allen Dingen wie sie in den Besitz des Landsitzes gekommen sind. Ein sehr interessantes Haus. Im Kellergewölbe wurden wir mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Und man sollte es kaum glauben gegen Ende der Kaffeetafel hörte es endlich auf zu regnen. Der angrenzende Hofladen wurde auch noch für uns geöffnet, so dass man noch allerlei Leckereien kaufen konnte.

Ein Tag mit Sonne im Herzen ging viel zu schnell vorbei. Vielen Dank an unsere 1. Vorsitzende Ulrike Schlotfeldt für die Organisation dieser Fahrt.

Sabine Sprenger

OV Wilster: Sommerfest 2019

IMG 20190713 WA0018Grill- und Spielenachmittag – Sommerfest in der Mühle „Aurora“ im Juli 2019 vom Ortsverband Wilster

Der Vorstand des Ortsverbandes Wilster hatte seine Mitglieder zum Grill- und Spielenachmittag eingeladen und knapp 80 Mitglieder folgten der Einladung.

Die 1. Vorsitzende begrüßte alle Anwesenden und freute sich über die rege Beteiligung.

Wie schon in den Vorjahren hatten die Mitglieder des Vorstandes den Speicher neben der Mühle sommerlich geschmückt und alle Vorbereitungen und auch den Ablauf des Tages selbst in die Hand genommen. Die leckeren Köstlichkeiten vom Grill sowie die Beilagen und Getränke ließen sich alle gut schmecken. Nach dem Essen wurde eine kleine Bingo-Runde gespielt und jedem Teilnehmer fiel es sichtlich schwer, sich vom Präsente-Tisch etwas Passendes auszusuchen, aber keiner ging mit leeren Händen nach Hause.

Danach durfte sich jeder vom reichhaltigen Kuchen- und Tortenbüfett bedienen und der Kaffee wurde von der Mühlenbesitzerin persönlich gekocht. Der gelungene Tag ging mit vielen netten Gesprächen gegen 17.30 Uhr zu Ende. Viele Stimmen waren zu hören, die diesen langen Tag wieder wunderschön fanden.

Die 1. Vorsitzende informierte die Anwesenden noch über die nächsten Termine im Ortsverband. Der erste Spielenachmittag, der sonst immer am 3. Mittwoch im Monat ist, wird nach der Sommerpause am Donnerstag, 19. September 2019, um 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte stattfinden.

IMG 20190713 WA0023 IMG 20190713 WA0026

OV Wilster: Reise nach Plauen

Reise des SoVD Wilster nach Plauen/Vogtland

Vom 13. bis zum 18. Juni 2019 unternahm der OV Wilster seine traditionelle Sechstagefahrt nach Plauen in Sachsen.
Die Hinfahrt dauerte doch länger als geplant, Staus waren überall präsent, so dass wir erst gegen 18 Uhr im Hotel Alexandra mitten in der Fußgängerzone von Plauen ankamen. Nach der Zimmerverteilung gab es einen Begrüßungstrunk und das Abendessen schmeckte allen sehr gut.

Mit einem Stadtrundgang begann der zweite Tag mit der Reiseführerin Evi zu vielen interessanten Ansichten der Stadt. Den Nachmittag konnte jeder nach seinem Ermessen selbst gestalten. Noch einmal Bummeln in der Stadt oder Eis und Kuchen essen, aber auch eine Entspannungsmassage im Hotel wurden von den Reisenden wahrgenommen.

Eine Vogtland-Tour stand am dritten Tag auf dem Programm. Evi führte die Gruppe zunächst zu einer Spitzenmanufaktur, in der sieben Großstickmaschinen und vieles andere auch bestaunt werden konnten. Der nächste Stopp war die Göltzschtalbücke, die größte Ziegelsteinbrücke der Welt mit einer Länge von 574 m und einer Höhe von 78 m. Beim nächsten Ziel in Markneukirchen wurden in „Hüttels-Musikwerke-Ausstellung“ alte Musikinstrumente, vom Grammophon bis zur Kirmesorgel, bewundert. Ein Spaziergang durch den Kurpark von Bad Elster mit einer Kaffeepause im Kurpark-Café rundete den Tag ab.

Am vierten Tag ging es nach St. Annaberg-Buchholz. Im Ort statteten wir zuerst der St. Annenkirche einen Besuch ab. Sie ist eine spätgotische Hallenkirche und das Wahrzeichen des Ortes. Über Oberwiesenthal ging es dann mit dem Bus in die Höhe auf den 1.214 m hohen Fichtelberg, dem höchsten Berg in Sachsen. Trotz des nicht so schönen Wetters hatten wir einen guten Panoramablick. Am Nachmittag nahmen wir Platz im Hotel-Restaurant des berühmten Skispringers Jens Weißflog und genossen Kaffee und Torte mit Blick auf den Fichtelberg.

Nach dem Abendessen stand das Rätselraten mit allen Teilnehmern auf dem Programm und wie sollte es auch anders sein, sächsische Begriffe und Worte mussten erraten werden. Alle erhielten eine Kleinigkeit, die Hilke in kleine Präsenttütchen verpackt hatte, fürs Mitmachen.

Am fünften Tag ging es wieder mit Evi über die Deutsch-Tschechische Grenze zu den Kur- und Heilbädern Franzensbad und Marienbad. Viele sehenswerte Bauten und Kuranlagen wurden von uns bestaunt. In Marienbad lauschten viele um die Mittagszeit dem singenden Brunnen. Zum Lied „Time to say goodbye“, gesungen von Andrea Bocelli (vom Band), tanzten die Fontänen im Brunnen im Takt.

Am sechsten Tag hieß es dann: Abschied nehmen vom Hotel, von Plauen und dem Vogtland. Die Reisenden haben viel gesehen und hatten auch Spaß und Freude, auch wenn manchmal das Thermometer an die 30 Grad herankletterte. Die Rückfahrt wurde von unserem netten Busfahrer souverän gemeistert und ohne Staus erreichten wir am Nachmittag unser Wilster.

U. Schlotfeldt

OV Wilster: Jahresprogramm 2019

Mitgliederversammlung:             

Datum:        29.März 2019
Uhrzeit:      17:00 Uhr
Ort:            Colosseum

Es wird ein Imbiss mit Kaffee oder Tee serviert.

Anmeldung bei:
Ulrike Schlotfeldt, Tel. 04821 804208
Christel Horstmann, Tel. 04823 8551


Spiele- und Klönnachmittag:

Wann: Jeden 3. Mittwoch im Monat (außer Juli und August)
Uhrzeit:       ab 14:30 Uhr
Wo:            Begegnungsstätte am Schulzentrum / Schwimmbad
Anmeldung nicht erforderlich, Kosten für Getränke und Kuchen.

 

Grill- und Spielenachmittag:

Datum:         13.Juli 2019
Uhrzeit:       11:30 Uhr
Ort:           Rumflether Mühle

Rampe für Rollstuhl ist vorhanden

Kosten:        13 Euro für Mitglieder
               16 Euro für Gäste

Anmeldung bei:
Ulrike Schlotfeldt, Tel. 04821 804208
Christel Horstmann, Tel. 04823 8551

Einzahlung ab 02.01.2019 auf das Konto
IBAN DE23 2225 0020 0070 0048 60 Sparkasse Westholstein

Anmeldung ist erst mit Eingang der Zahlung (bis 05.07.2019) verbindlich.


Fahrt ins Blaue:

Datum:        18. August 2019
Uhrzeit:      voraussichtlich 8:30 Uhr
Abfahrt:     ab ZOB Wilster
Preis:  50 Euro für Mitglieder / 60 Euro für Gäste u. Partner von Mitgliedern

Leistung: Fahrt, Mittagessen, Kaffeegedeck und evtl. Eintrittspreise

Ansprechpartner: Ulrike Schlotfeldt: Tel. 04821 804208

Anmeldungen werden in der Reihenfolge berücksichtigt, sobald der Betrag auf dem Reisekonto IBAN DE 80222500200070101319, Sparkasse Westholstein eingegangen ist. Die Anmeldung ist dann verbindlich!


Urlaubsreise:     Plauen / Vogtland

Datum:        13.06 – 18.06.2019

Abfahrt:     7:00 Uhr ab ZOB Wilster

7:05 Uhr Heiligenstedten, Zur Erholung

Preise :  
ab 30 Pers.: 545 Euro /DZ
ab 35 Pers.: 505 Euro /DZ
ab 40 Pers.: 481 Euro /DZ

Die Preise verstehen sich pro Person.
Einzelzimmerzuschlag zum DZ Preis pro Person jeweils 56 Euro

Incl. Übernachtung / Frühstück / HP und Ausflüge
Leistungen siehe Extra-Information

Anmeldung bis zum 24. März 2019
(Im Preis ist eine Gruppenreiserücktritts- versicherung enthalten!)

Information bei:
Ulrike Schlotfeldt, Tel. 04821 804208

Eine Anzahlung in Höhe von 100 Euro pro Person als verbindliche Anmeldung ist in der Zeit vom 02.01.2019 bis zum 04.03.2019 auf das Reisekonto, IBAN DE 80222500200070101319 Sparkasse Westholstein zu überweisen. Der restliche Reisepreis muss bis zum 10.05.2019 auf das o. a. Konto eingezahlt sein.

Verantwortlich im Sinne des Reisevertrags- und Personenförderungsgesetzes ist die Firma Peters Reisen, Wasbek bei Neumünster und nicht der Ortsverband Wilster.


Adventsfeier:

Datum: 29.November 2019
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort: „Colosseum“, in Wilster

Anmeldung bei:     
Ulrike Schlotfeldt, Tel. 04821 804208
Christel Horstmann, Tel. 04823 8551

Meldeschluss:        20. November 2019


Veranstaltungen werden auch in der örtlichen Presse und im Keesblatt bekannt gegeben.

Die Teilnahme an Veranstaltungen und Reisen / Fahrten geschieht auf eigenes Risiko und eigene Haftung. Wer sich für Fahrten und Veranstaltungen angemeldet hat, muss bei Nichtteilnahme eine Ersatzperson stellen oder den geforderten Betrag entrichten (es sei denn, es besteht noch eine Warteliste). Evtl. geleistete Zahlungen werden bei kurzfristiger Absage nicht zurückerstattet. Bei allen Fahrten und Veranstaltungen ist die Haftung von Seiten des Vorstandes ausgeschlossen (private Reiserücktrittsversicherung!).

Gäste sind herzlich willkommen und werden dann berücksichtigt, wenn keine Anmeldungen mehr von Mitgliedern vorliegen.

Der Veröffentlichung von Fotos und Videos, die während der Veranstaltung zum Zwecke zukünftiger Dokumentation erstellt werden, wird mit der Anmeldung zugestimmt.

Es kann nicht garantiert werden, dass bei Veranstaltungen und Reisen alle Wege barrierefrei sind.

Vorstandsmitglieder im Jahr 2018 / 2019

Vorsitzende: Ulrike Schlotfeldt, Tel. 04821 804208
2.Vorsitzende : Renate Geisler, Tel 04823 6588
Stellv.Vorsitzender: Rudolf Alpen, Tel. 04823 6163
Schatzmeister: Peter Sprenger
Vertretung: Astrid Noffke
Schriftführerin: C. Horstmann, Tel. 04823 8551
Vertretung: Cornelia v. d. Groef-Herbst
Frauenbeauftragte: Hilke Roth, Tel. 04823 9249609
Vertreterin: Anke Alpen, Tel. 04823 6163
Beisitzer: Christa Jürgens und Sabine Sprenger

Beratung durch den Kreisverband

Tel. 04821 3235
Anmeldung ist erforderlich!
Ort:   Sozialberatungszentrum,
Itzehoe, Feldschmiedekamp 22

OV Wilster: Einladung Mitgliederversammlung

Der Vorstand des OV Wilster lädt seine Mitglieder zu der
Mitgliederversammlung am Freitag, 29. März 2019,
um 17.00 Uhr im Colosseum Wilster recht herzlich ein.

Auf der Tagesordnung stehen die Ehrungen langjähriger Mitglieder, sowie der Bericht des Vorstandes über die Aktivitäten und geleisteten Arbeiten im vergangenen Jahr.
Es wird ein Imbiss mit Kaffee oder Tee serviert.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Tel.-Nr.: 04821 804208


Die nächste 6tägige Sommerreise des OV Wilster findet vom 13. - 17. Juni 2019 statt.

Das Ziel ist Plauen im Vogtland/Sachsen.

Informationen über die 1. Vorsitzende: 04821 804208

ausflug1200

OV Wilster: Einladung Adventsfeier

adventfeierkerzeDer Vorstand des SoVD Ortsverband Wilster lädt seine Mitglieder ganz herzlich zur Adventsfeier am
30. November 2018 um 15.00 Uhr ins Colosseum Wilster ein
und bittet um Anmeldung bis zum 23. Nov. 2018

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.