OV Schenefeld: Rundbrief April 2018

Mittwoch, 11.April 2018 Fahrt zu Adler Moden

Das graue Erbsen Essen am 21. Februar 2018 ist ausgefallen. Stattdessen fahren wir  am 11. April 2018 zu Adler Moden, Abfahrt 11.00 Uhr ab Schenefelder Marktplatz. 12.00 Uhr Modenschau, 13.00 Uhr Essen satt vom Mittagsbuffet. Anschließend können Sie nach Herzenslust shoppen. Rückkehr in Schenefeld gegen 17.00 Uhr. Als Präsent erhalten Sie einen wunderschönen Blumentopf. Gesamtpreis pro Person  21,00 €  inkl. Busfahrt und Essen. Anmeldungen erbeten bis spätestens 4. April 2018 bei Christa Möller, Tel.: 04892-738.  Bei verbindlicher Anmeldung bitten wir um Überweisung auf das unten angegebene Konto.

Mittwoch, 18. April 2018 Spielenachmittag im Eiscafe in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF (gern auch mit Herren!) gespielt oder was sonst so gewünscht wird. Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben. Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892-484,  entgegen.

Mittwoch, 25. April 2018, 14.30 Uhr, Infoveranstaltung zum Thema „Sicherheit und Prävention“ im Hotel Zum Nordpol in Schenefeld

Die Themen Sicherheit und Prävention gewinnen immer mehr an Bedeutung. Frau Huck aus Münsterdorf ist Sicherheitsberaterin für Senioren. Sie unterstützt durch Tipps und enge Kontaktpflege vor Ort die Polizeiarbeit hilfreich, um das Sicherheitsgefühl der Menschen zu steigern und Gefährdungspotenziale zu minimieren. Über folgende Themen wird Sie Frau Huck mit Unterstützung des Präventionsbeauftragten der Polizei Itzehoe, Wolfgang Wein, informieren: Enkeltrick, Wohnungssicherung, Haustürkriminalität, Diebstahl und Betrug, Straßenkriminalität, Garanten für Pflegebedürftige, Straßenverkehr, Internet, Verbraucherschutz usw. Der Nachmittag beginnt, wie immer, mit Kaffee und Kuchen, für den wir um einen Kostenbeitrag von € 5,00 pro Person bitten. Für die Vorbereitung des Referenten und für den Kuchen benötigen wir aber ihre Anmeldung.  Diese nimmt Christa Möller entgegen, Tel. 04892-738.

Den ganzen Rundbrief lesen
  • Erstellt am .
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok