OV Hohenaspe: zu Besuch bei der Platt-AG


„DANKE“ an die Plattdeutsch-AG der GS Hohenaspe

Schüler der Plattdeutsch-AG der Grundschule Hohenaspe hatten die Teilnehmer der Vorweihnachtsfeier des SoVD, OV Hohenaspe, mit ihren plattdeutschen Vorträgen und Aufführungen begeistert. Spontan entschieden sich damals die Anwesenden als Dank und zur Unterstützung der Plattdeutsch-AG, Geld einzusammeln. Und so kam eine stattliche Summe von 100 Euro zusammen, die nun von den Vorstandsmitgliedern, Gerhard Dose, Gerd Wulff und C.-C. Christiansen an die Schüler der Plattdeutsch-AG und deren Leiter, Jan Niemann, weitergeleitet werden sollte.

Am Übergabetag, dem 05. Februar 2018, wurden sie von den Schülern und ihrem Lehrer mit dem Lied „Moin, Moin, leeve Lüd…“ begrüßt und gleich eingeladen, sich mit in den Stuhlkreis zu setzen, um bei einem kleinen plattdeutschen Bewegungslied mitzumachen. Natürlich war die Freude bei den Kindern groß, als ihnen anschließend die einzelnen Geldscheine überreicht wurden. Nachdem die Scheine auf ihre Echtheit überprüft worden waren, übergaben die Schüler sie ihrem Lehrer, der auch schon wusste, welche weitere Erneuerung er für seine AG von dem Geld kaufen werde. Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto bedankten sich die Schüler und Herr Niemann bei den Gästen.
  • Erstellt am .
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok