OV Glückstadt: Mitgliederversammlung 2018

Ein wenig Wehmut war bei der letzten Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Glückstadt dabei. Galt es doch zum letzten Mal diese wichtige Sitzung in den Räumen des Ballhauses Tivoli abzuhalten. Das Gasthaus schließt zum 31. März. 
Bei der Versammlung wurde der komplette Vorstand wiedergewählt und durch die stellvertretende Frauenwartin Ilona Schmidt ergänzt.
Annegret Gottwald wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Sie erhielt einen großen Präsentkorb als Dankeschön für so viele Jahre Treue.
Mit ihr wurden über 15 Mitglieder für 10jährige Treue geehrt. Sie erhielten neben der Urkunde und Anstecknadel ein kleines Präsent vom Vorstand und von der Vorsitzende des Kreisverbandes Steinburg Christa Möller.
Für Christa Möller war es das letzte Mal, dass sie diese Versammlung als Vorsitzendende des Kreisverbandes besuchte. Sie wird bei der nächsten Wahl nicht mehr für das Amt kandidieren.
Vorsitzender Hans-Peter Tiedemann gab noch einen kleinen Ausblick auf die kommenden diesjährigen Veranstaltungen. Den Mitgliedern wird unter anderem wieder ein Mehlbüttelessen, ein Spargelessen, eine Kohlfahrt, ein Sommerfest mit Grillen und ein Weihnachtsfest geboten. Selbstverständlich gibt es auch die regelmäßigen Kaffeenachmittage mit Bingo und Spielnachmittage wieder. Und der Häkelbüttelclub hat sich auch wieder formiert.
Beim letzten Weihnachtsbasar wurde so viel Geld von ihm erwirtschaftet, dass die stolze Summe von 650 Euro an ein Hospiz gespendet werden konnte.
Text: Renate Hoppe


  • Erstellt am .
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok