Frühlingsfest mit Ehrungen

Am Freitag, dem 16. März 2018 findet unser Frühlingsfest mit Ehrungen bei Kaffee und Kuchen in der Gaststätte „Café Schwarz” statt.

Beginn 15°° Uhr


Fahrt ins Blaue

Am Mittwoch, dem 06. Juni 2018 veranstaltet der Ortsverband Itzehoe-Mitte eine Fahrt ins Blaue.

Abfahrt ab Malzmüllerwiesen 09°° Uhr

Teilnehmerpreis pro Person 25,00 €.


Grillnachmittag

Am Freitag, dem 17. August 2018findet wieder unser Grillfest in der Gaststätte „Café Schwarz” statt.
Wir treffen uns ab 15°° Uhrund werden gegen 16°° Uhr mit dem Grillen anfangen.


Vorweihnachtsfeier

Am Freitag, dem 07. Dezember 2018 findet die Vorweihnachtsfeier in der Gaststätte „Café Schwarz” statt.

Beginn 15°° Uhr


Anmeldungen unter 04821 /1789275

Horst Koop
1. Ortsverbandsvorsitzender

  • Erstellt am .
Wir mussten unsere diesjährige Mitgliederversammlung vom 06.04.2018 auf Freitag den 13.04.2018 verschieben.
Der neue Veranstaltungsort ist in der Kirchengemeinde am Markt in Herzhorn.
  • Erstellt am .
Wenn das alte Jahr erfolgreich war,
dann freue Dich aufs Neue.
Und war es schlecht, dann erst recht.
(Albert Einstein)

Wir wünschen Ihnen für das Jahr 2018 alles erdenklich Gute, mögen sich Ihre Träume und Hoffnungen erfüllen. Allen im Januar Geborenen gratulieren wir von Herzen, den Erkrankten wünschen wir baldige Genesung.

Mittwoch, 17. Januar 2018 Spielenachmittag im Eiscafe in Schenefeld

Wir beginnen, wie immer, mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird HALMA, MENSCH ÄRGERE DICH NICHT, KNIFFEL, SKAT oder DOPPELKOPF gespielt oder was sonst so gewünscht wird. Beginn: 14.30 Uhr. Es wird kein Startgeld erhoben.  Anmeldungen nimmt Ingrid Rahe, Tel. 04892-484,  entgegen.

Donnerstag, 18. Januar 2018 Infoveranstaltung, 15.00 Uhr, Sparkasse Schenefeld

Die Geldgeschäfte haben sich in den letzten Jahren enorm verändert. Für uns Bankkunden sind der Geldautomat, das Bezahlen mit ec-Karte oder Kreditkarte und Online-Banking nur einige Beispiele. Auch wir, der SoVD, sind von den Neuerungen betroffen und müssen damit zurechtkommen. Die Sparkasse Westholstein, d.h. die Leiterin der Schenefelder Filiale, Frau Jana Panten, reagiert auf diesen Wandel und bietet uns eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema an. Treffpunkt ist am 18.01.2018 um 15.00 Uhr die Schalterhalle der Sparkasse. Für die Planung bitten wir um ihre Anmeldung bei Christa Möller, Tel.: 04892-738.

Feuerwerk der Turnkunst am 19. Januar 2018 in der Sparkassen-Arena in Kiel

Besuchen Sie mit uns die AURA Tournee 2018.  – Licht und Schatten tanzen mit sinnlichen Farben umeinander, fangen Jedermann ein und lassen uns eintauchen in eine magische Atmosphäre; begnadete Körper verwinden sich, fliegen durch die Lüfte oder halten Balance - umgeben von einer mystischen und zugleich strahlenden AURA. Tauchen Sie mit uns ein in die zauberhafte Welt von AURA - geheimnisvoll, fesselnd und absolut hinreißend. Beginn 19.00 Uhr, Abfahrt vom Schenefelder Markt um 16.30 Uhr. Preis p.P. inkl. Bus  33,00 €.  Anmeldungen nimmt Ulli Baschke, Tel.: 04892-204 entgegen.

Den kompletten Newsletter aus Schenefeld gibt es hier als PDF
  • Erstellt am .
Samstag, 17.Februar 2018 ab 14:00 Uhr Schieß- und Bingo-Nachmittag im Schützenheim


Samstag, 03.März 2018 Jahreshauptversammlung um 14:30 Uhr im Bürgersaal


Samstag, 23.06.2018 gemeinsames Grillen


Donnerstag 23.08.2018 Tagestour.
 
  • Erstellt am .

Vorweihnachtsfeier beim SoVD im Hohenasper Bürgersaal.

(Fotos und Text C.-C. Christiansen)
Am Freitag vor dem 1. Advent, dem 01.12.2017, hatte der Vorsitzende des SoVD Ortsverein Hohenaspe seine Mitglieder zur diesjährigen Weihnachtsfeier eingeladen, und so konnte der Vorsitzende, Gerhard Dose, über 60 Teilnehmer im festlich geschmückten Bürgersaal begrüßen.

Nach den Grußworten des Bürgermeisters, Hans Georg Wendrich, und der SoVD Kreisvorsitzenden, Christa Möller, stärkten sich die Mitglieder mit Kaffee, Klöben und belegten Broten, die die Vorstandsmitglieder liebevoll zubereitet hatten.
Im Anschluss daran wurde mit Spannung der Auftritt der Hohenaspe Plattschnackers unter der Leitung von Jan Niemann erwartet.
 
                   Bühne frei für die Hohenasper Plattschnackers
2017hohenaspe.weihnachten.01 

Und die Erwartungen wurden zur Freude aller voll erfüllt. Die Grundschüler zeigten wie sicher sie kleine Redewendungen wie z.B. „Ick bün 7 Johr old, un wi old büst du?“ anwenden können und sie bezogen dabei auch die aufmerksamen Zuhörer mit ein. Zum Schluss des Auftritts der Grundschüler sangen sie gemeinsam mit den Mitgliedern des SoVD Weihnachtslieder.
Frau Pastorin Warnke verlas anschließend eine besinnliche aber dennoch fröhliche Weihnachtsgeschichte. Nach ausführlicher Zeit für Tischgespräche wurde die zur Tischdekoration aufgestellten Weihnachtssterne unter allen Teilnehmern mit einem kleinen Ratespiel verteilt, bevor der Vorsitzende auf die nächsten Termine des Ortsverbandes hinwies und allen eine ruhige Advents-  und Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr wünschte
 
Hier werden Vorbereitungen für die Feier getroffen und dann wurde es auch bald voll im Saal

  • Erstellt am .
Mit dem SoVD unterwegs
Das regnerische Wetter konnte der guten Stimmung der diesjährigen Tagestour des SoVD nicht beeinflussen, und so konnte der Ortsvorsitzende, Gerhard Dose, am Dienstag, 25. Juli 2017,  42 gut gelaunte und unternehmungslustige Mitglieder des Sozialverbandes zu einer geführten Bus– und Besichtigungstour durch die Region Schwansen begrüßen.
Von Hohenaspe aus ging es zunächst zum Aschberg (97,7 m hoch). Hier konnte man mit dem Fahrstuhl zu einem 26 m hohen Aussichtsplattform hochfahren, von der man trotz des regnerischen Wetters eine herrliche Aussicht auf die Umgebung genießen konnte.
Nach einem kleinen Spaziergang zur 7 m hohen Bismarck-Säule ging es dann mit dem Bus weiter zum Swing-Golf-Platz und Heuhotel auf Gut Sophienhof in Waabs. Nach einem reichhaltigen Grillbuffet erklärte der Gutsbesitzer bei einer Führung die weitläufige Anlage. Leider konnte wegen des Wetters die Fußball-Golfanlage nicht getestet werden.
Dafür gab es dann in Rieseby im Mühlenmuseum reichlich Gelegenheit, Geräte und Haushaltsgegenstände aus der „Kindheit“ der Teilnehmer wiederzuerkennen und auszuprobieren. Nach einem ausgiebigen Rundgang ging es dann weiter nach Schönhagen zu einem ehemaligen Bauernhof, dem jetzigen Cafe „Hof Schwansen“. Im geschmackvoll umgebauten Kuhstall, in dem man noch die Namen der Kühe lesen konnten, die einst hier gestanden hatten, genoss man die große Tortenauswahl bei einer Tasse Kaffee. Bevor es dann wieder zurück nach Hohenaspe ging, wurde ein kurzer Stopp am Schönhagener Strand eingelegt.
Die Teilnehmer waren sich nach der Rückkehr in Hohenaspe einig, dass es trotz des regnerischen Wetters ein sehr interessanter und gelungener Ausflug war, bei dem man viel gesehen hatte, dass man vorher noch nicht gekannt hatte.
  • Erstellt am .
Bericht von der Weihnachtsfeier des SoVD OV Schenefeld 2017

Pünktlich zur Adventsfeier des SoVD Schenefeld stellte sich der Winter ein, doch trotz des Schneefalles kamen 100 Mitglieder, um bei Kaffee und Kuchen und weihnachtlicher Stimmung ein paar frohe und besinnliche Stunden zu verbringen.

Nach Begrüßung des Vorstandes stellte sich die neue Kreisgeschäftsführerin Frau Janina Heruth vor und überbrachte Grüße vom Kreis. Die 2. Kreisvorsitzende Frau Ingeborg Brandt erfreute die Anwesenden mit einer Weihnachtsgeschichte. Danach erfolgten die Ehrungen der Mitglieder, die dem Sozialverband seit 10 bzw. 25 Jahren die Treue halten. Als Krönung trugen 30 Kinder des Schenefelder Kindergartens unter Leitung von Ulrike Maaß und Anne Voss ihre einstudierten Weihnachtslieder und Gedichte vor, musikalisch von Anne Voss auf der Gitarre begleitet. Alle waren begeistert. Die Kinder wurden mit einer weihnachtlichen Naschtüte belohnt. Pastor Manfred Kaiser unterhielt die Gäste mit einer besinnlichen Geschichte. Danach sangen alle gemeinsam Weihnachtslieder, unterstützt von Edda Sommer am Akkordeon. Alle Gäste erhielten als Präsent noch einen von Bäcker Sievers extra für den SoVD gebackenen Stollen. Der Nachmittag verging wie im Flug und alle gingen froh und adventlich gestimmt nach Hause.

  • Erstellt am .