OV Wilster: Reise nach Plauen

Reise des SoVD Wilster nach Plauen/Vogtland

Vom 13. bis zum 18. Juni 2019 unternahm der OV Wilster seine traditionelle Sechstagefahrt nach Plauen in Sachsen.
Die Hinfahrt dauerte doch länger als geplant, Staus waren überall präsent, so dass wir erst gegen 18 Uhr im Hotel Alexandra mitten in der Fußgängerzone von Plauen ankamen. Nach der Zimmerverteilung gab es einen Begrüßungstrunk und das Abendessen schmeckte allen sehr gut.

Mit einem Stadtrundgang begann der zweite Tag mit der Reiseführerin Evi zu vielen interessanten Ansichten der Stadt. Den Nachmittag konnte jeder nach seinem Ermessen selbst gestalten. Noch einmal Bummeln in der Stadt oder Eis und Kuchen essen, aber auch eine Entspannungsmassage im Hotel wurden von den Reisenden wahrgenommen.

Eine Vogtland-Tour stand am dritten Tag auf dem Programm. Evi führte die Gruppe zunächst zu einer Spitzenmanufaktur, in der sieben Großstickmaschinen und vieles andere auch bestaunt werden konnten. Der nächste Stopp war die Göltzschtalbücke, die größte Ziegelsteinbrücke der Welt mit einer Länge von 574 m und einer Höhe von 78 m. Beim nächsten Ziel in Markneukirchen wurden in „Hüttels-Musikwerke-Ausstellung“ alte Musikinstrumente, vom Grammophon bis zur Kirmesorgel, bewundert. Ein Spaziergang durch den Kurpark von Bad Elster mit einer Kaffeepause im Kurpark-Café rundete den Tag ab.

Am vierten Tag ging es nach St. Annaberg-Buchholz. Im Ort statteten wir zuerst der St. Annenkirche einen Besuch ab. Sie ist eine spätgotische Hallenkirche und das Wahrzeichen des Ortes. Über Oberwiesenthal ging es dann mit dem Bus in die Höhe auf den 1.214 m hohen Fichtelberg, dem höchsten Berg in Sachsen. Trotz des nicht so schönen Wetters hatten wir einen guten Panoramablick. Am Nachmittag nahmen wir Platz im Hotel-Restaurant des berühmten Skispringers Jens Weißflog und genossen Kaffee und Torte mit Blick auf den Fichtelberg.

Nach dem Abendessen stand das Rätselraten mit allen Teilnehmern auf dem Programm und wie sollte es auch anders sein, sächsische Begriffe und Worte mussten erraten werden. Alle erhielten eine Kleinigkeit, die Hilke in kleine Präsenttütchen verpackt hatte, fürs Mitmachen.

Am fünften Tag ging es wieder mit Evi über die Deutsch-Tschechische Grenze zu den Kur- und Heilbädern Franzensbad und Marienbad. Viele sehenswerte Bauten und Kuranlagen wurden von uns bestaunt. In Marienbad lauschten viele um die Mittagszeit dem singenden Brunnen. Zum Lied „Time to say goodbye“, gesungen von Andrea Bocelli (vom Band), tanzten die Fontänen im Brunnen im Takt.

Am sechsten Tag hieß es dann: Abschied nehmen vom Hotel, von Plauen und dem Vogtland. Die Reisenden haben viel gesehen und hatten auch Spaß und Freude, auch wenn manchmal das Thermometer an die 30 Grad herankletterte. Die Rückfahrt wurde von unserem netten Busfahrer souverän gemeistert und ohne Staus erreichten wir am Nachmittag unser Wilster.

U. Schlotfeldt

OV Itzehoe-Mitte: Fahrt ins Blaue 2019

Am Mittwoch, dem 19. Juni 2019 veranstaltete der Ortsverband Itzehoe-Mitte eine Fahrt ins Blaue.

Erst Lust dann Frust?

Dieses Jahr ging die Fahrt ins Blaue in das schöne Schwerin.
Zunächst darf ich mich für den späten Bericht entschuldigen. Ich hatte einen heftigen „Rücken“.
Organisatorisch hatte unser Horst Koop wieder Maßarbeit geleistet: ein Super-Busunternehmen mit einem schweigsamen Fahrer ;-) , bestes Ausflugswetter und einen erfolgreichen Tag. Anlass zu einer leichten Verärgerung waren wieder einmal Teilnehmer, die sich angemeldet hatten und der Fahrt unentschuldigt fernblieben.
Ich jedenfalls konnte vom Schauen nicht genug bekommen. Nach einem Mittagessen unter Sonnenschirmen ging es los mit der Stadtrundfahrt. Super interessant, was uns gezeigt und erzählt wurde. Das Schweriner Schloss konnten wir leider nicht besichtigen, ab diese Stadt ist so schön, dass man sie noch einmal selbst besuchen sollte.
Das war also die Lust.

Die Rückfahrt erfolgte über die Hamburger Innenstadt und die A23. Durch einen Unfall standen wir gefühlte 2 Stunden im Stau. Als mich so langsam der Frust packte, stellte ich erstaunt fest, dass alle Teilnehmer klasse und gelassen mit der Situation umgingen. Das war für mich eine tolle Erkenntnis.
Also alles in allem ein schöner Ausflug, den wohl alle genossen haben. Danke Horst, Du bist der Beste!

P.S: Auf einem der Fotos könnt ihr eine bekannte Persönlichkeit des öffentlichen Lebens entdecken.

Noch einen schönen Sommer bis zum Grillnachmittag!!
M. Hildebrandt

OV Schenefeld: Rundbrief Juli 2019

butterfly 1523717 640Heute mir diesen Themen:
  • Rückblick auf die Fahrt zum Spargelessen und Schifffahrt auf dem Ratzeburger See
  • Mittwoch, 17. Juli 2019 Spielenachmittag im Eiscafe in Schenefel
  • Sommerreise nach Bad Windsheim vom 5.–11. August 2019
  • Mittwoch, 21. August 2019 Spielenachmittag im Eiscafe in Schenefeld
  • Terminänderung! Städtereise nach Bremen vom 22. – 28. August 2019
  • Donnerstag, 12. September 2019, 19.00 Uhr, Grillen im Landhaus Looft in Looft
  • 25. September 2019 Kohlbuffet-Fahrt nach Reinsbüttel und Bummel in Büsum
  • Donnerstag, 3. Oktober 2019 Fahrt nach Kiel zum Tag der Deutschen Einheit
  • Freitag,11. Oktober 2019 Frauenfrühstück im Hotel Zum Nordpol
  • Info vom Haus Mühlental, btr: Singen
Der nächste Rundbrief erst wieder im September!

OV Schenefeld: Rundbrief Juni 2019

  • blumeRückblick auf die Muttertagsfeier im Hotel zum Nordpol
  • 20 Juni 2019, Fahrt zum Spargelessen und Schifffahrt auf dem Ratzeburger See
  • Mittwoch, 19. Juni 2019 Spielenachmittag im Eiscafe in Schenefeld
  • Mittwoch, 17. Juli 2019 Spielenachmittag im Eiscafe in Schenefeld
  • Sommerreise nach Bad Windsheim vom 5.–11. August 2019
  • Städtereise nach Bremen vom 15. – 21. August 2019
  • 25 September 2019 Kohlbuffet-Fahrt nach Reinsbüttel und Bummel in Büsum

rundbrief pdf.schenefeldAlle diese Themen finden Sie in dem aktuellen Newsletter Juni 2019 vom Ortsverband Schenefeld

OV Schenefeld: Rundbrief Mai 2019

Der neue Rundbrief mit diesen Themen:
  • Freitag, 10. Mai 2019, 14.30 Uhr Muttertagsfeier im Hotel zum Nordpol
  • Mittwoch, 15. Mai 2019 Spielenachmittag im Eiscafe in Schenefeld
  • 20. Juni 2019, Fahrt zum Spargelessen und Schifffahrt auf dem Ratzeburger See
  • Sommerreise nach Bad Windsheim vom 5.–11. August 2019
  • Städtereise nach Bremen vom 22. – 28. August 2019
  • 25. September 2019 Kohlbuffet-Fahrt nach Reinsbüttel und Bummel in Büsum
Zum Download des Rundbriefes

OV Heiligenstedten-Wellenkamp: Veranstaltungen 2019

Spargelessen
am Sonntag, den 19. Mai 2019 um 12.00 Uhr
Eigenanteil pro Mitglied € 12,00
Anmeldung bis zum 10.05.2019 erbeten


Grillen
am Sonntag, den 11. August 2019 um 12.00 Uhr
Eigenanteil pro Mitglied € 10,00
Anmeldung bis zum 04.08.2019 erbeten


Bingo mit Kaffee und Kuchen
am Sonntag, den 20.10.2019 um 14.00 Uhr
Eigenanteil pro Mitglied € 6,00
Anmeldung bis zum 13.10.2019 erbeten


Weihnachtsfeier
am Samstag, den 14.12.2019 um 14.00 Uhr
Eigenanteil pro Mitglied € 6,00
Anmeldung bis zum 07.12.2019 erbeten


Anmeldungen bitte bis zu den jeweils angegebenen Terminen bei:

Hilde Westphalen, Tel. 04821 / 43 95 86
Heiner Göttsche, Tel. 04823 / 9 22 88 70
Anja Adam, Tel. 04821 / 8 78 21

OV Hohenaspe: Jahreshauptversammlung 2019

Bericht von der Jahreshauptversammlung des SoVD, Ortsverein Hohenaspe

Am Samstag, 16.März 2019 führte des SoVD OV Hohenaspe seine diesjährige JHV durch. Im festlich geschmückten Hohenasper Bürgersaal konnte der 1. Vorsitzende, Gerhard Dose, die Ehrengäste, Bernd Schwutzke vom Kreisvorstand, Gerd Schmidt in Vertretung des Gemeindewehrführers sowie etwa 50 Mitglieder des Ortsverbandes begrüßen. Da der Sitzungsverlauf gut vorbereitet war, konnte die Tagesordnung zügig abgearbeitet werden, und so wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt. Für langjährige Mitgliedschaften konnten Maria Karsten (10 J.), Kurt Hensel und Emil Riedner (beide 25 J.) mit einer Urkunde und einen Blumengutschein geehrt werden.

Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken erfreuten Sänger des ehemaligen Hohenasper Männergesangvereins die Teilnehmer mit einigen freudig vorgetragenen bekannten Volksliedern und wurden mit starkem Beifall belohnt.
Danach erfuhren die Mitglieder des Ortsverbandes anhand einer Powerpoint-Präsentation von Antoinette Deister (Tafel Itzehoe) interessante Informationen über die Entwicklung, Aufgaben und Arbeiten der Itzehoer Tafel.
Abschließend bedankte sich der Vorsitzende für die rege Beteiligung und lud zum weiteren gemütlichen Verweilen ein.

OV Wilster: Jahresprogramm 2019

Mitgliederversammlung:             

Datum:        29.März 2019
Uhrzeit:      17:00 Uhr
Ort:            Colosseum

Es wird ein Imbiss mit Kaffee oder Tee serviert.

Anmeldung bei:
Ulrike Schlotfeldt, Tel. 04821 804208
Christel Horstmann, Tel. 04823 8551


Spiele- und Klönnachmittag:

Wann: Jeden 3. Mittwoch im Monat (außer Juli und August)
Uhrzeit:       ab 14:30 Uhr
Wo:            Begegnungsstätte am Schulzentrum / Schwimmbad
Anmeldung nicht erforderlich, Kosten für Getränke und Kuchen.

 

Grill- und Spielenachmittag:

Datum:         13.Juli 2019
Uhrzeit:       11:30 Uhr
Ort:           Rumflether Mühle

Rampe für Rollstuhl ist vorhanden

Kosten:        13 Euro für Mitglieder
               16 Euro für Gäste

Anmeldung bei:
Ulrike Schlotfeldt, Tel. 04821 804208
Christel Horstmann, Tel. 04823 8551

Einzahlung ab 02.01.2019 auf das Konto
IBAN DE23 2225 0020 0070 0048 60 Sparkasse Westholstein

Anmeldung ist erst mit Eingang der Zahlung (bis 05.07.2019) verbindlich.


Fahrt ins Blaue:

Datum:        18. August 2019
Uhrzeit:      voraussichtlich 8:30 Uhr
Abfahrt:     ab ZOB Wilster
Preis:  50 Euro für Mitglieder / 60 Euro für Gäste u. Partner von Mitgliedern

Leistung: Fahrt, Mittagessen, Kaffeegedeck und evtl. Eintrittspreise

Ansprechpartner: Ulrike Schlotfeldt: Tel. 04821 804208

Anmeldungen werden in der Reihenfolge berücksichtigt, sobald der Betrag auf dem Reisekonto IBAN DE 80222500200070101319, Sparkasse Westholstein eingegangen ist. Die Anmeldung ist dann verbindlich!


Urlaubsreise:     Plauen / Vogtland

Datum:        13.06 – 18.06.2019

Abfahrt:     7:00 Uhr ab ZOB Wilster

7:05 Uhr Heiligenstedten, Zur Erholung

Preise :  
ab 30 Pers.: 545 Euro /DZ
ab 35 Pers.: 505 Euro /DZ
ab 40 Pers.: 481 Euro /DZ

Die Preise verstehen sich pro Person.
Einzelzimmerzuschlag zum DZ Preis pro Person jeweils 56 Euro

Incl. Übernachtung / Frühstück / HP und Ausflüge
Leistungen siehe Extra-Information

Anmeldung bis zum 24. März 2019
(Im Preis ist eine Gruppenreiserücktritts- versicherung enthalten!)

Information bei:
Ulrike Schlotfeldt, Tel. 04821 804208

Eine Anzahlung in Höhe von 100 Euro pro Person als verbindliche Anmeldung ist in der Zeit vom 02.01.2019 bis zum 04.03.2019 auf das Reisekonto, IBAN DE 80222500200070101319 Sparkasse Westholstein zu überweisen. Der restliche Reisepreis muss bis zum 10.05.2019 auf das o. a. Konto eingezahlt sein.

Verantwortlich im Sinne des Reisevertrags- und Personenförderungsgesetzes ist die Firma Peters Reisen, Wasbek bei Neumünster und nicht der Ortsverband Wilster.


Adventsfeier:

Datum: 29.November 2019
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort: „Colosseum“, in Wilster

Anmeldung bei:     
Ulrike Schlotfeldt, Tel. 04821 804208
Christel Horstmann, Tel. 04823 8551

Meldeschluss:        20. November 2019


Veranstaltungen werden auch in der örtlichen Presse und im Keesblatt bekannt gegeben.

Die Teilnahme an Veranstaltungen und Reisen / Fahrten geschieht auf eigenes Risiko und eigene Haftung. Wer sich für Fahrten und Veranstaltungen angemeldet hat, muss bei Nichtteilnahme eine Ersatzperson stellen oder den geforderten Betrag entrichten (es sei denn, es besteht noch eine Warteliste). Evtl. geleistete Zahlungen werden bei kurzfristiger Absage nicht zurückerstattet. Bei allen Fahrten und Veranstaltungen ist die Haftung von Seiten des Vorstandes ausgeschlossen (private Reiserücktrittsversicherung!).

Gäste sind herzlich willkommen und werden dann berücksichtigt, wenn keine Anmeldungen mehr von Mitgliedern vorliegen.

Der Veröffentlichung von Fotos und Videos, die während der Veranstaltung zum Zwecke zukünftiger Dokumentation erstellt werden, wird mit der Anmeldung zugestimmt.

Es kann nicht garantiert werden, dass bei Veranstaltungen und Reisen alle Wege barrierefrei sind.

Vorstandsmitglieder im Jahr 2018 / 2019

Vorsitzende: Ulrike Schlotfeldt, Tel. 04821 804208
2.Vorsitzende : Renate Geisler, Tel 04823 6588
Stellv.Vorsitzender: Rudolf Alpen, Tel. 04823 6163
Schatzmeister: Peter Sprenger
Vertretung: Astrid Noffke
Schriftführerin: C. Horstmann, Tel. 04823 8551
Vertretung: Cornelia v. d. Groef-Herbst
Frauenbeauftragte: Hilke Roth, Tel. 04823 9249609
Vertreterin: Anke Alpen, Tel. 04823 6163
Beisitzer: Christa Jürgens und Sabine Sprenger

Beratung durch den Kreisverband

Tel. 04821 3235
Anmeldung ist erforderlich!
Ort:   Sozialberatungszentrum,
Itzehoe, Feldschmiedekamp 22

OV Schenefeld: Rundbrief März 2019

rundbrief pdfDiese Themen erwarten Sie in dem neuen Rundbrief:
  • Mittwoch, 13. März 2019 Fahrt zum Stint essen nach Jork und weiter nach Stade
  • Mittwoch, 20. März 2019 Spielenachmittag im Eiscafe in Schenefeld
  • Samstag, 6. April 2019 Fahrt zum Ostereiermarkt nach Tönning
  • Mittwoch, 17. April 2019 Spielenachmittag im Eiscafe in Schenefeld
  • Sommerreise nach Bad Windsheim vom 5.–11. August 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok